Wohin mit dem Schreibtisch für meine Tochter?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Schreibtisch meines Sohnes steht mit Blickrichtung zum Fenster, das einzige was ihn dort ablenken könnte, wäre der Blick nach draußen auf Bäume und die Straße, ist bei uns höchst uninteressant.

Auf einem Schreibtisch sollte möglichst wenig stehen, nur Schreibmaterial und ein Schreibset. Sollte sie schon einen PC haben, dann ist da ohnehin die Tastatur und die Maus, da ist dann nicht viel Platz für andere Sachen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Tochter im Schulalter ist, dann sollte sie auch lernen, in ihrem zimmer Ordnung zu halten. Sprich: Spielsachen wegzuräumen, so dass sie bei den Hausaufgaben nicht im Gesichtsfeld sind.

Der Schreibtisch sollte in Fensternähe stehen. So, dass das Licht von links oder schräg von links kommt. Sie darf mit dem Körper und der Schreibhand keinen Schatten auf ihre Arbeit werfen. Sie sollte zwischendurch ruhig mal rausgucken können.

Aber Arbeit und Freizeit sollten streng getrennt sein. Wenn sie das nicht von Anfang an schafft, sollte sie die Hausaufgaben erstmal in der Nähe der Eltern machen. Aber es ist wichtig, dass sie möglichst bald selbstständig und ungestört arbeiten lernt. Zu viel Aufsicht schadet dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen trotzdem im Kinderzimmer. Natürlich besteht dann die Möglichkeit, dass sie abgelenkt wird, aber dann entwickelt sie auch direkt ein Toleranzverhalten dafür, sich auf eine Sache zu konzentrieren und die Spielsachen während des Lernens Spielsachen sein zu lassen.

Prinzipiell ist in der Nähe vom Fenster immer gut, da dann ausreichend Sonnenlicht reinkommt. Wenn du sie nicht komplett unkontrolliert lassen möchtest, um doch nochmal zu gucken, ob sie lernt, dann vllt. auch so, dass sie mit dem Rücken zur Tür sitzt, dann kannst du ein bisschen durch die Tür gucken, ohne dass sie das mitbekommt und sich beobachtet fühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phacidiaceae
20.05.2016, 17:00

Denke eigentlich auch, dass das Kinderzimmer der geeignetste Ort für den Schreibtisch ist. Sicherlich können die Spielsachen ablenken, aber ich finde es auch recht wichtig, dass sich das Kind in der Lernumgebung wohlfühlt. Ist bei den Kleinen noch wichtiger als bei uns und da das Kinderzimmer nun mal der Rückzugsort, wird es dort auch am enspanntesten arbeiten können. Steht auch in diesem Ratgeber: http://www.kinderschreibtisch-test.com/wo-sollte-ein-kinderschreibtisch-aufgestellt-werden/

Beim Lichteinfall habe ich mal gehört, dass 90 Grad am besten sein sollen. Also dass das Fenster quasi seitlich von einem ist.  Aber solange die Beleuchtung hell genug ist, sollte das sicherlich ausreichen. 

Aber insgesamt bin ich auch der Meinung, dass das Kinderzimmer die beste Möglichkeit ist :)

0

Ins Kinderzimmer.

Wenn sie Rechtshänderin ist, dann sollte der Lichteinfall von links auf den Schreibtisch fallen, also der Schreibtisch rechts vom Fenster stehen.

Oder im Winkel von 90 Grad links vom Fenster quer stellen, sodaß wiederum der Lichteinfall von links kommt.

Im Raum wäre sehr ungünstig, weil zu wenig Licht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinnsah
10.02.2016, 10:35

Perfekter hätte ich es auch nicht erklären können. Genau da gehört der Schreibtisch hin, wenn man Reflexionen vermeiden möchte und den Schattenwurf mit einbezieht!

0

Mein Sohn macht seine Hausaufgaben am Schreibtisch, im Wohnzimmer. Der Schreibtisch steht direkt am Fenster und währenddessen bleibt der Fernseher aus, damit er sich besser konzentrieren kann und nicht abgelenkt wird ☺ uns gefällt es! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kommt natürlich in ihr Zimmer. In den ersten Jahren machen sie ihre Hausaufgaben ohnehin nicht allein und sitzen lieber am Küchentisch oder so. Ist auch viel kommunikativer. Irgendwann fangen sie an sich zurückzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich lerne aus Platztechnischen gründen immer am Esstisch. Da habe ich auch direkt jemand in der Nähe den ich etwas fragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?