Wohin mit dem Kühlschrank?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn der windfang nicht nach süden steht, also im sommer unerträglich heiß wird, ist es eigendlich sehr effizient. denn je geringer die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen, desto weniger braucht der kühlschrank...

wir haben unsere mittlerweile 20 jahre alte Libherkombination im Keller stehen. das Ding kommt, gemessen an modernen geräten locker auf energieefizenzklasse A+++ :-D

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es im Sommer im "Windfang" durchschnittlich auch noch kühler als in der Küche bleibt, so wird er zumindest in dieser Jahreszeit dort sparsamer / effizienter arbeiten.

Im Winter dann ohnehinebenfalls , soweit die Temperatur dort nicht unter die grundlegende Betriebstemperatur des Gerätes laut Herstellerangaben abfällt. Denn wenn zwischen Aussen und Innen ( bezogen auf den Kühlraum des Kühlschrankes ) eine zu geringe oder gar "negative" Temperaturdifferenz anliegt, so könnte die Kühlschranktüre u.U. nicht mehr sicher schliessen, bzw. sogar aufgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er steht jetzt im (unbeheizten) Windfang.

Dein Kühlschrank arbeitet je nach Klimaklasse nur innerhalb einer bestimmten Umgebungstemperatur, sonst dreht der Thermostat durch... Auf dem Typenschild steht die Klimaklasse Deines Kühlschrankes. Wenn Du kein Gerät der Klimaklasse SN hast, denkt der Kühlschrank in Räumen mit weniger als 16°C Raumtemperatur - kurz gesagt - er müsse heizen.... Im schlimmsten Fall geht das Teil kaputt.

http://www.kuehlschrank-vergleich.net/klimaklassen-umgebungstemperatur-hinweise-tipps-kuehlschrank-gefrierschrank-117.html

Mein Liebherr-Kühlschrank hat einen Extra-Schalter für Umgebungstemperaturen unter 16°C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burninghey
20.02.2016, 11:10

Bauknecht KVA 1501/1 Class N

Oh vielen Dank für deine Antwort, da kennt sich jemand aus :) Mein Kühlschrank hat wohl die Klimaklasse N. Er steht allerdings schon lange dort (vom Vormieter übernommen). Wikipedia sagt das führt dazu, dass das Gefrierabteil nicht funktioniert - das erklärt so einiges :D hab nicht gemessen aber ist gefühlt viel zu warm.

Also, energieeffizient ja, solange ich das Gefrierteil nicht brauche? xD

0

Was möchtest Du wissen?