Wohin mit dem Hund im Urlaub?

6 Antworten

Am besten wäre er für die Urlaubszeit in einer Hundepension oder in einer privaten Pflegestelle aufgehoben. Frag doch mal im Tierheim nach, vielleicht können die Euch entsprechende Stellen empfehlen. Ich finde es gut, dass Ihr Euch vor Anschaffung Gedanken dazu macht. Viele Leute machen das leider nicht und setzen ihre Hunde/Tiere dann einfach aus!

Danke für eure Antworten! Ich würde natürlich auch am liebsten mit dem Hund verreisen. Nur manchmal geht es eben nicht. Aber ich möchte auch nicht, dass der Hund leidet. Hmm... Ja, wahrscheinlich geht wirklich nur "Hund oder lange Reisen". Schade! Trotzdem noch mal danke und auch für die Tipps und so. :)

0

Überlegt euch mal, wieviel Spaß euch ein Urlaub ohne das Familienmitglied Hund machen würde ? Ihr würdet ihn sicher genauso vermissen, wie er euch vermisst.

Was ist die Lösung für dieses Problem ? Einfach Urlaubsziele wählen, zu denen man mit Hund reisen kann und wo sich dann auch der Hund wohl fühlt.

Ich hab's in meinem Hundehalterleben einmal versucht, ohne den Hund Urlaub zu machen. Obwohl der Hund für eine Woche gut bei meiner Mutter untergebracht war, habe ich noch nie das Ende einer Reise herbeigesehnt, wie in diesem Urlaub. Seitdem ist es überhaupt keine Frage: Entweder alle fahren in den Urlaub oder keiner :-)

Viele Menschen sorgen für einen Hund können Sie eine Anzeige auf der Suche nach Menschen, die für einen Hund zu helfen, Sie kümmern sich um sie für einige Zeit kümmern posten. Wenn es nicht im Schutz, in dem der Hund ist die einzige Option geparkt.

Was möchtest Du wissen?