Wohin mit 15 Jahrgängen "Der Spiegel"

7 Antworten

Ebay bzw. Ebay Kleinanzeigen rein setzen, aber unbedingt als "Selbstabholer", kein Versandt. Das kannst Du dann mehrmals machen bevor Du die Dinger in die Tonne wirfst. Wenn jemand interesse hat, kann der sich melden und den Kram abholen. Verschicken lohnt nicht, macht Dir nur viel Aufwand oder ggf Ärger, verdienen kannst Du da nicht wirklich was dran (vielleicht €1).

Jede Stadtbibliothek ab 50.000 Einwohner hat die Dinger im Archiv liegen. Warte bei eBay oder hood auf die nächsten Aktionstage ohne Einstellgebühren und biete sie für Selbstabholer an, und wenn du nur fünf Euro verdienst.

Dokumentarischen Wert? Vergiss es nur. In zahlreichen Gebäuden lagern Massen davon und das kann man heute alles digital nachkaufen, Ausgabe für Ausgabe. Ab in den Altpapiercontainer!

Was möchtest Du wissen?