Wohin kommen Altkleider?

8 Antworten

Altkleidersammlungen konterkarieren den ursprünglichen Sinn. Denn sie gehen zu Händlern, die dann mit den alten Kleidern Geld verdienen. Menschen die die Kleider dringend brauchen können haben davon nichts.

bei uns gibt es zum glück nicht nur altkleider-container, sondern auch die einmal wöchentlich geöffnete kleiderstube der arbeiterwohlfahrt awo. da finden bedürftige für einen euro wunderbare frisch gewaschene stücke, ehrenamtlich betreut, und alle sind ganz zufrieden damit.

Was möchtest Du wissen?