Wohin gehört ein Trauerband auf dem Bilderrahmen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dafür gibt es keine Norm. Wobei aber Oben links im Regelfalle üblich ist.

Der Trauerflor auf Bildern: Das schwarze Band der Trauer sieht man auch oft auf Bildern. Wer auf einem Foto auf diese Weise seine Anteilnahme ausdrücken möchte, sollte wissen, dass der Trauerflor in Europa immer an der rechten oberen Ecke befestigt wird. Der Grund dafür liegt in unseren Schriftzeichen. Ein Backslash ist der nach rechts unten abwärts strebende Schrägstrich. Er wird als negativ gedeutet im Gegensatz zum Schrägstrich, der nach rechts oben verläuft und für Erfolg und Glück steht.

Quelle: 

http://www.beileid.de/der-trauerflor-ein-sichtbares-zeichen-der-trauer/

Als Ferienarbeiter unfair behandelt??

Ich arbeite in einer großer Produktionsfirma (Band) als Ferienarbeiter seit etwa 3 Wochen.
Die 3 Wochen wurde ich im Band (selbständig) eingeteilt.(lief gut) Heute ging das Material aus und somit konnte meine Maschine nicht weiterarbeiten.
So bekam ich eine neue Tätigkeit: Ware mit Hubwagen beliefern,Waren auffüllen, Mitarbeitern unterstützten wenn was fehlt. Der Arbeiter(kein Chef) gab mir heute andauernd Anweisungen die ich befolgt habe. Das eine Problem war, dass ich Ihn nicht Akustisch verstanden habe. Er verlange von mir dass ich einen bestimmten Karton dort hinstelle.Ich fragte Ihn welchen genau,wie sieht es aus usw. Er meinte es gibt nur einen das findest du schon. Als ich mich auf die Suche wagte waren dort viel mehr Kartons die Unterschiedlich aussahen, da nahm mich eben die mit. Als er mich dann sah fing er an mich anzumerken blablabka mit folgenden Aussagen “Bisschen Kopf anstrengen,nachdenken, in einer Ausbildung musst du auch dein Kopf anstrengen usw. Dann fing ich an mich zu wehren das er die Schuld trägt. Er hat ja behauptet  es gibt nur eine Palette mit Karton. Ich war nur am diskutieren er meinte dann ich soll mein Mund halten. Ich soll aufhören zu diskutieren. Ist das Normal? Ist meine 1 neue Tätigkeit yyyx ich weiß ja nicht wohin die Ware alles beliefert werden muss, dazu kommt noch das er null erklären kann mit seinem low Deutsch. War es respektlos zu diskutieren? Ich lass mich bei sowas nicht runterkriegen und mache da schon mein Maul auf.

...zur Frage

Das Grundstück kehren. Wohin mit dem Dreck?

Wir wohnen in einem Reihenhaus (Mittelhaus; 6 Häuser gibt es in dieser Reihe). Jedes Haus in dieser Reihe hat zur Straße hin ein eigenes offenes Grundstück auf dem man z.B. das eigene Auto parken kann, eigene Mülltonnen abstellen kann, usw. Da wo die Grundstücke enden beginnt der öffentliche Fußgängerweg. Vor unserem Grundstück und dem des Nachbars links (letztes Haus in der Reihe) ist eine kleine „Grünfläche“, welche der Stadt gehört. Auf ihr wachsen zwei mittelgroße Tannen umgeben von Sträuchern. Diese Fläche ist mit Rindenmulch bedeckt. Wie das so ist, ab und zu kehrt man halt sein Grundstück, damit es einigermaßen nach Etwas aussieht. Und verstaut das was man gekehrt hat in der eigenen Mülltonne. Bis jetzt alles so weit, so gut. Der Nachbar, rechts, kehrt sein Grundstück auch. Das was er gekehrt hat kehrt er weiter auf den Fußgängerweg. Früher ließ er das Gekehrte am Bordstein auf der Straße (öffentliche Fläche) liegen. Mittlerweile kehrt er seinen „Dreck“ weiter bis auf die „Grünfläche“ (Fläche von der Stadt) vor unserem Grundstück. Sein Dreck liegt dann nicht auf sondern vor unserem Grundstück. Sieht halt nicht immer schön aus, zu unserem Nachteil. Das was er zusammenkehr ist wahrlich nicht viel, würde locker auf eine Handschaufel passen und in der Mülltonne nimmt es auch nicht viel Platz weg. Darf er das? Gibt es irgendwo Gesetze/Verbote/Regeln die so etwas regeln? Wo finde ich diese? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?