Wohin fliesst das Geld von der Kirchensteuer?

6 Antworten

In den Karpfenweiher von Tebartz van Elst. Ist doch ganz simpel. Passt sogar zu "fließt".

Die Frage ist schon etwas älter, da wurde in Limburg noch nicht gebaut. :-)

Letztendlich ist die Kirche auch nicht viel anders als andere Wirtschaftsunternehmen. Haben auch Ausgaben und Personalkosten. Also neue Orgel, Kirche muss beheizt werden, Pfarrer will auch gut Geld verdienen. Das einzig gute an der Kirche ist, dass die auch wohltätige Dinge finanziert.

Und ansonsten ist alles schlecht oder was? So eine sorry, dümmliche, pauschale Aussage.

0
@emjay

Das war jetzt speziell auf die Steuern bezogen. Für die Gläubigen hat die Kirche auch noch andere Vorteile. Nur für den Glauben alleine müsste man nicht unbedingt zahlen oder?

0

Wohin fließt dein ganzes Geld?

...zur Frage

Kirchensteuer umsonst bezahlt?

Ich bin Muslim habe aber 5 Jahre lang die kirchensteuer bezahlt ohne das ich je in die kirche gegangen bin ich wurde auch nie getauft ich habe einfach bezahlt habe mir nichts dabei gedacht . Werde ich mein geld zurückbekommen? wie kann ich beweisen das ein fehler vorliegt? Und wie kann ich verhindern das geld weiter zu unrecht weggenommen wird ?

...zur Frage

Kirchensteuerpflicht erwerbslose Hausfrau (bzw. 450€ Job)?

Hallo,

bevor ich bald einen Herzinfarkt aufgrund der schrecklichen Suchergebnissen erleide, muss ich meine Frage nun hier stellen:

Wie gestaltet sich die Kirchensteuer in folgender Konstellation:

Ehemann EV, Alleinverdiener, Steuerklasse 3, Kirchensteuer wird bezahlt Zusammenveranlagt Ehefrau RK, Erwerbslos/450€ Job, Stuerklasse 5, Keine Kirchensteuer bezahlt

Liegt für die Ehefrau damit eine Kirchensteuerpflicht vor bzw. wie errechnet sich die Höhe dieser?

Entschuldigt den Einstieg in die Frage, aber jedes Suchergebniss mündet in der Konstellation Ehemann, Alleinverdiener keine Konfession, Frau erwerbslos in der Kirche.

...zur Frage

Festanstellung bei einer kirchlichen Institution ohne dass man Kirchensteuer zahlt??

Ist es möglich bei einer kirchlichen Institution, wenn man die Kirchensteuer bisher nicht bezahlt hat und nicht vor hat diese zu bezahlen?

...zur Frage

darf der Pfarrer in unserer Gemeinde, evangelisch zusätzliche Kirchensteuer verlangen?

Habe erneut von unseren Pfarrer eine Aufforderung bekommen Kirchengeld zu bezahlen. Kirchensteuer wird doch aber schon vom Einkommen abgezogen, oder er verlangt zusätzlich Geld für Gemeindekosten. Angeblich sei das auch rechtens??? Wer kennt sowas auch??? Ich bitte um Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?