Wohin darf ich mit den roten Kfz-Kennzeichen fahren?

9 Antworten

Für Forschungszwecke z.B. Elektronische Komponenten von z.b. Robert Bosch Technik ,darf natürlich auch im Ausland so z.b. Italien gefahren werden.

Man darf mit dem roten Kennzeichen wenn Gewerblich z.b. Audi, Porsche, Bosch, Mercedes , BMW natürlich im Ausland und so lange wie möglich der Test oder die Testdauerphase dauert sowohl in der EU fahren als auch in Deutschland und das so lange diese Testphase dauert dies kann Monate dauern. Und richtig ist auch das es hier Menschen gibt die keine Ahnung haben von dem was sie hier schreiben. Ich selbst war mit einem roten Kennzeichen ohne Probleme im Ausland der EU unterwegs.

Ist doch alles Schwachsinn was Ihr schreibt. Testfahrt/Probefahrt: Wo ist denn da der Unterschied? Rotes Heftchen beim Händler 1 Eintragung am Tag?! Jedes Fahrzeug was gefahren wird muss 1 Mal im Heftchen eingetragen werden. Auch wenn es an verschiedenen Tagen Probe gefahren wird. Nicht im Ausland? Nur Probe-/Test- und Überführungsfahrten? Was ist denn wenn ich ein Fahrzeug aus dem Ausland (zB Holland oder Österreich) nach Deutschland bringen will? Ist das keine Überführung? Bevor man hier Kommentare und Antworten abgibt sollte man schon wissen worüber man schreibt und nicht nur blosse Vermutungen anstellen. Damit ist den Fragesteller nicht geholfen!!! 👀😂

Was möchtest Du wissen?