Woher wusste man in der Stelnzeit wie man schwanger wird?

5 Antworten

Naja, wie kommt man darauf, dass man Sex hat? DAs sind die Hormone. Das machen ja auch Tiere.

Allerdings ist es eine Tatsache, dass die Menschen erst recht spät in ihrer Entwicklung wussten, dass durch Sex Kinder entstehen können. Und noch später haben sie kapiert, welche Rolle ein Mann bei der Zeugung spielt.

Wie genau das funktioniert - Sperma des Mannes, Ei der Frau - wusste man erst seit dem ca 18. Jahrhunderts, seit der Erfindung des Mikroskops.

Als man wusste, dass Männer Kinder zeugen und dass das was mit ihrem Sperma zu tun hatte, dachte man, dass der Mann beim Sex sozusagen fertige Menschen in die Vagina einbringt und die Frau nur Austrägerin ist.

Frage doch einfach die letzten überlebenden Augenzeugen XD okay, der war schlecht:D ich denke die menschen haben einfach alles mal so ausprobiert und irgednwann gemerkt was schön ist und was irgendwie zusammenhängt. Vielleicht liegt es auch in unserer natur, dass wir wissen, was zu tun ist... keine Ahnung, wäre meine theorie

Sowas muss man nicht "lernen", Tiere die schon früh von den Eltern getrennt worden sind wissen z. B. Auch wie das alles funktioniert

Was möchtest Du wissen?