Woher wissen leute vom zoll ob klamotten echt oder fake sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bonjour aus Frankreich!

Alles, was aus China kommt, wird besonders schweren Kontrollen unterworfen; die Chinesen fälschen inzwischen einfach zu gut - leider!

Wenn Sie das T-Shirt bei einem seriösen Händler gekauft haben sollten, wird das Teil Echtheitszertifikate aufweisen, und die Original-Rechnung ist beigefügt.

Auch an der Versandform und Verpackung kann man erkennen, ob es sich hier um gefälschte Marken handeln könnte. Echte Produkte werden ordentlich verpackt, durchlaufen bereits im Herstellerland den Zoll, und die erforderlichen Papiere sind beigefügt.

Darüber hinaus gibt es gewaltige Qualitätsunterschiede; wer in dem Metier arbeitet, lässt sich nicht so leicht täuschen!

Ich hoffe, es geht alles gut!

LG aus der Normandie

Diesen Beitrag melden

Es gibt bestimmte Kriterien, auf die die Leute achten und sie haben offizielle Informationen, worauf sie achten sollen.

Dazu gibt es das Herkunftsland als Verdachtsmoment.

Früher gab es z. B. auch "Rollex" statt "Rolex" Uhren. Diese (absichtlichen?) Schreibfehler sind auch ein Beweis für eine Fälschung!

Diesen Beitrag melden

Die Arbeiten mit den Herstellern zusammen. Es gibt merkmale nach denen der Zoll schaut, die stehen in einer Datenbank. Ist der Beamte unsicher schickt er die Sachen auch mal zum Hersteller und der prüft.

Diesen Beitrag melden

Was möchtest Du wissen?