Woher wiess man wann man zusammen ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An einem gewissen Punkt des Kennenlernens merkt man, dass der Wunsch nach einer Beziehung da ist...und dann redet man miteinander darüber, schaut ob der andere das gleiche fühlt und ob eine gemeinsame Zukunft denkbar bzw. realisierbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man intime sachen teilt ( küssen, händchenhalten, schmusen, kuscheln, sex, usw) und man immer zusammen sein will, dann weiß man, dass man zusammen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Eigentlich fragt man ja nicht mehr " willst du mit mir zusammen sein?"

Ist wohl uncool, was? Wenn er/sie per whatsapp mit dir Schluss macht, dann weißt du, dass ihr zusammen wart. Seltsame Beziehungen habt ihr heutzutage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde es ab dem ersten Kuss als Beziehung ansehen. Und den häufigen Treffen danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alicar 10.12.2015, 06:50

Das kann aber auch auf eine Affäre zutreffen.

0

Es kann sein das die Frage komisch wirkt aber ab wann weiß man ob ich mit jemandem zusammen bin oder nicht ?

Wenn beide ihren Facebook-Beziehungsstatus angepasst haben, dann weiss man Bescheid. : D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragt man nicht mehr? Miteinander reden ist das A und O jeder Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 10.12.2015, 07:40

eben, um missverständnisse aus dem weg zu räumen oder erst gar nicht entstehen zu lassen.

0

Naja entweder man beschließt es gemeinsam oder man fragt schon noch ob man zsm sein will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?