woher weisst ihr das ich Pollen Allergie haben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, dass Du eine Pollen-Allergie hast. Kann es sein, dass Du Dich da falsch ausgedrückt hast?

Wirklich wissen, ob man eine Pollen-Allergie hat, kann man nur anhand eines Allergietestes feststellen. Es gibt Hausärzte, die diese Tests durchführen, aber sollte der Hausarzt diesen Allergietest nicht durchführen, gehst Du am besten zum Hautarzt oder direkt zum Allergologen.

Symptome für eine Pollen-Allergie sind tränende Augen, häufiges Niesen, verstopfte Nase, geschwollene Schleimhäute, Juckreiz und das alles immer nur zu bestimmten Jahreszeiten, nämlich dann, wenn die Pollen unterwegs sind, gegen die Du allergisch bist.

Hier ist mal ein Pollenflugkalender. Da kannst Du schon mal grob schauen, gegen welche Pollen Du allergisch sein könntest. Alles, was jetzt im Moment rot gekennzeichnet ist, kommt dafür in Frage.

http://www.allergien.com/wp-content/uploads/2016/02/pollenkalender_2016_neu.jpg

Wie gesagt ... am besten besprichst Du Deine Symptome mal mit Deinem Hausarzt und er kann dann entweder selber einen Allergietest durchführen oder aber Dich zu einem Facharzt weiter überweisen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limboohotel
21.04.2016, 10:36

ich bekommen immer diese fragen..... ich kopiert mal das text.

wie kamst Du eigentlich zu gutefrage.net und was treibst Du sonst so? Wir wollen Dich besser kennenlernen und am liebsten persönlich. Wenn Du daran auch Interesse hast, dann hast Du nächste Woche die Gelegenheit dazu.
Damit Dich aber Deine Pollen-Allergie nicht abhält, nach München zu kommen, geben wir Dir in diesem Newsletter Tipps, die schwere Zeit gut zu überstehen. Viel Spaß beim Lesen!

0

Das merkst du definitiv! Nase und Augen laufen so doll, dass du ohne Medikamente gar nicht rauskannst. Der Unterschied zur Erkältung ist, dass es dir meist im Haus deutlich besser geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limboohotel
21.04.2016, 10:34

also ich hab pollen allergie also allgemein auch

0
Kommentar von HalloRossi
21.04.2016, 10:38

Jetzt weiß ich zwar nicht was du willst, aber egal! Geh am besten mal zum Doc

0

Manche Ärtzte machen Alergientests!

Dort habe ich auch rausgefunden, das ich gegen einiges Allergisch bin :/

Zum glück nicht gegen unseren Hund! Sonst wäre ich total ausgerastet :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limboohotel
21.04.2016, 10:58

ouh gute besserung

1

Am sichersten weißt du es, wenn du einen Allergietest vom Arzt durchführen lässt.

Anzeichen sind allerdings Schnupfen, Husten, juckende/ tränende Augen.

Atemnot kann auch ein Anzeichen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limboohotel
21.04.2016, 10:26

ich hab nase sprei und taplette für allergi xD

0

Wen du einen Test beim Artzt machst!

Ich hoffe du hast keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine extrem verstopfte Nase, kannst nicht richtig atmen, musst oft niesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limboohotel
21.04.2016, 10:24

ja das stimmt

0

Wußte ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stellt der Hautarzt bei einem Test fest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limboohotel
21.04.2016, 10:32

ich mag kein arzt xD

0

Was möchtest Du wissen?