Woher weiß man wirklich, ob der Mann den Ring abgelegt hat, weil er beruflich stört oder weil ihn die Ehe nicht mehr gefällt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja das gibt es tatsächlich. Menschen, die an Maschinen arbeiten zum Beispiel, dürfen während der Arbeit keinen Ring tragen, weil tatsächlich die Gefahr besteht mit dem Ring an der Maschine hängen zu bleiben.
Meine Frau trägt ihren Ring auch nicht. Sie arbeitet zum Beispiel im Labor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist er so manchem bei guter Ernährung im Laufe der Jahre einfach zu eng geworden?

Das hat doch mit Wertschätzung nichts zu tun. Mein Mann und ich sind seit über 30 Jahren verheiratet, wir tragen auch keine Ringe mehr. Seinen hat er mal eines Tages abgelegt, weil er sich ständig die Hände waschen musste und immer Seife drunter hatte und ich habe meinen ordentlich verwahrt, weil ich geschwollene Finger hatte.

Wir haben trotzdem nicht die Absicht, uns zu trennen oder bei anderen als Single anzukommen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Tragen eines Ringes sagt doch nichts über die Ehe an sich aus. Mein Ehemann hat seinen Ring direkt nach der Hochzeitsreise abgenommen und nie wieder aufgesetzt. Meiner musste irgendwann aufgrund einer Erkrankung durchgeschnitten werden. Wir tragen also beide keinen Ring und führen dennoch eine gute Ehe und fühlen uns wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zig Berufe, in denen kein schmuck getragen werden darf.

Selbst wenn der Mann seinen Ring nicht tragen will- was ist dabei? Einigen steht schmuck einfach nicht oder sie empfinden es als störend aber das mindert doch die Liebe nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thlu1 25.04.2016, 14:19

Ich habe zwar nicht auf Minus geklickt, aber irgendwie finde ich die Antwort schon komisch. Man sucht sich den Ring doch gemeinsam aus. Und es gibt auch dezente Ringe, die auch Männern stehen.

0
TreudoofeTomate 25.04.2016, 15:41
@thlu1

Was ist daran komisch. Männer suchen doch die Ringe nur gemeinsam aus, um ihren Frauen einen Gefallen zu tun. Die wenigsten tragen wirklich gern Schmuck. Und warum sollten sie auch. Der Ring ist nur ein Ring und nicht der Garant für eine lebenslange Liebe.

1
eostre 25.04.2016, 16:01
@thlu1

Ich habe nur auf die Frage geantwortet, ich wollte keine Diskussion starten.

1
thlu1 25.04.2016, 20:30
@TreudoofeTomate

Ich hätte niemals einem Ring zugestimmt, den ich auch nicht bereit bin zu tragen. Das ging auch ohne Streit.

0

mein mann ist schlosser von beruf und arbeitet in einem produktionsbetrieb. aus gründen der arbeitssicherheit ist ihm das tragen von schmuck in der firma sogar verboten. er könnte mit dem ring irgendwo hängen bleiben und sich den finger abreissen. 

ich sehe darin keinerlei symbol. es gibt sogar paare, die garkeinen ehering haben bzw. den garnicht tragen weil sie ihn nicht tragen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage auch keinen Ring, weil er mich einfach bei verschiedenen Arbeiten stört.Habe mir schon ein paar Mal weh getan. Mein Mann hat den Ring bei einer Arbeit verloren, und trotzdem ist alles gut! Der Ring spielt in unserer Beziehung überhaupt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also was die wertschätzung einer frau mit dem tragen eines ringes zu tun hat, darfst du gern näher erläutern... ich, weiblich, bin überhaupt kein schmucktyp...mich persönlich nervt schon das tragen einer uhr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mein Mann Arbeitet im Büro da stört der RIng nicht.

Wenn er was am Auto macht nimmt er ihn nicht ab.

Wenn er Holz macht oder sonst handwerklich nimmt er ihn auch nicht ab.

das liegt vielleicht aber auch an der Arbeit.

Kennst du Mr. und Mrs Smith der nimmt ihn ab. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich nervt der Ring beim Tippen am Computer. Außerdem kann ich es nicht lassen, mit ihm rumzuspielen, wenn ich ihn trage. Das wiederum wirkt aber in Besprechungen mit Kunden nicht sehr gut. Also trage ich ihn nicht.

Meine Frau hat ihren wenige Monate nach der Hochzeit verloren.

Und wir sind immer noch verheiratet. Mit Wertschätzung hat das so gar nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass 90% der Männer den Ring aus praktischen Gründen ablegen...

Dass Männer den Ring ablegen weil die Ehe nicht gut ist... da kommen nur 10% der Männer - und Frauen drauf. Wenn man als Frau diesen Verdacht hegt, sollte man eher die Ehe besser im Auge behalten als den Ringfinger eines Mannes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann den mann doch einfach bitten den ring an einer kette zu tragen, wenn er nein sagt weiss man bescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?