Woher weiß man bei Matratzen eigentlich, dass die auch wirklich den Härtegrad haben der angegeben ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag, wenn man den Härtegrad genau prüfen möchte, muss man ein genau definiertes Stück Schaumstoff herausschneiden und mit einem Messgerät prüfen. Die Messeinheit wird in kPa angegeben. Sonst kann nur ein Hersteller (nicht der Verkäufer im Laden) in etwa durch Fühlen die ca. Stauchhärte feststellen. Für die Stauchhärte gibt es allerdings zugelassene, nicht unerhebliche Toleranzen. Des Weiteren sollte man die Härte/Weichheitnoch zusätzlich über einen guten Lattenrost regulieren.

Uwe J. Holler, NRW-Schaumstoffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das steht zumindest auf der verpackung...  allerdings sollte man im geschäft schon probeliegen machen.. ich sollte eigententlich H4 haben das ist mir aber zu hart ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?