Woher weiß man bei der Valenzschreibweise, wieviele Elektronenpaarbindungen eingegangen werden müssen, ohne zu rechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach dir immer erst bewusst, wie viele elektronen ein atom braucht, um eine volle außenschale zu bekommen...
Beispiel: Wenn ein Atom noch 3 elektronen braucht, und das andere auch, dann entsteht eine dreifachbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pineeeapplehead
19.06.2017, 19:12

Ahhh vielen vielen Dank! Daran hatte ich gar nicht gedacht oh mann XD 

0

Was möchtest Du wissen?