Woher weiß man an welche Stelle man das # oder das b setzten muss (bei allen Dur Leitern)?

2 Antworten

Dann schau Dir den Quintenzirkel an. Das sollte im Internet und in Deinem Musikbuch beschrieben sein. Außerdem merke Dir, die C-Dur-Tonleiter hat kein Kreuz und kein b. Die Schritte von e nach f und h nach c sind Halbtonschritte, die anderen Ganztonschritte. Die Halbtonschritte liegen immer in der gleichen Stufe wie bei der C-Dur-Tonleiter. Sie werden durch die Vorzeichen angepasst. Und nun lernst Du mal, statt hier herumzufragen!

Frag deine Musiklehrerin. Das schaffst' du doch wohl!

Ja, nur ich schreibe ja schon MORGEN den Musiktest

0

Test oder Arbeit?

0

Was möchtest Du wissen?