woher weiß ich wie viel kwh ich im Jahr verbrauche?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Durchschnittsverbrauch in einem 1-Personenhaushalt liegt bei rund 2200 kw/h.

Der tatsächliche Verbrauch ist allerdings abhängig von deiner elektrischen Ausstattung, wie z.B. Trockner, Waschmaschine, Kühl- undGefrierschrank. Richtig teuer wird es, wenn elektrisch geheizt oder warmes Wasser über Durchlauferhitzer etc. erzeugt wird. Dann steigt der Stromverbrauch auch mal auf über 3000 kw/h.

Wenn in deiner Wohnung keine besonderen Stromverbraucher vorhanden sind, solltest du mit 2200 - 2500 kw/h-Stunden auskommen. Evtl. hilft auch der Verbrauch des Vormieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau bitte einmal hier:

Stromverbrauch für 1, 2, 3 oder 4 Personen im Haushalt - Stromvergleich

https://1-stromvergleich.de/stromverbrauch-1-2-3-4-personen-haushalt/

Sollte ein Durchlauferhitzer vorhanden sein, müsstest Du zu den oben genannten Werten noch etwa 500 kwh dazurechnen.

Stromverbrauch errechnen - Immonet

www.immonet.de › Renovieren › Energie Mieter
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Faktoren die den Verbrauch beeinflussen:

Durchlauferhitzer

Tägliches Kochen

Wäschetrockner

Nachtspeicherheizung

um nur einige zu nennen. 

Es wird wahrscheinlich zwischen 1500-2000 kWh pro Monat liegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einer Person geht man so von einem Durchschnitt von 1600 KwH aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du in eine neue wohnung gezogen bist wird sehr viel der verbrauch des vormieters genomen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?