Woher weiß ich, welche Felgen ich auf mein Auto packen darf/kann (Importfahrzeug)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ganz einfach zu beantworten:

Das aus den USA importierte Fahrzeug hat hier eine Abnahme nach §21 StVZO bekommen, eine Begutachtung zur Erteilung einer Einzelbetriebserlaubnis.

Mit der Zulassung hat es auc heine Einzelbetriebserlaubnis, Du darfst damit nur das fahren, was bei der Begutachtung aufgenommen und in Deine Papiere eingetragen wurde.

Auch wenn ein deutscher Typ mehr fahren darf, DEIN Fahrzeug ist eine EINZEL-.Betriebserlaubnis und entspricht nicht dem Serientyp.

Alles was es für baugleiche Fahrzeuge gibt, muss für dieses Auto erneut begutachtet und auch eingetragen werden. (Für jede Änderung muss die Betriebserlaubnis durch Korrektur der Fahrzeugpapiere neu erteilt werden

Da gibt es nichts mit ABE, weil Dein Auto nicht dem in der ABE genehmigten Typ entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modrian
04.03.2017, 20:05

Oha. Ein Meilenstein in meinen Überlegungen.

Also egal welche Felge, mit dem Hersteller/Verkäufer abklären ob die kompatibel mit dem Auto ist und dann mit dem TÜV absprechen ob die eingetragen werden kann?

0

hi ich kann dir nur Raten fahr zu einem Händler in deiner Nähe und frag da nach dann biste auf der Sicheren Seite. Bekannter hat auch vor sich einen Mustang zu kaufen der war direkt bei Ford dort haben sie ihm Adressen usw. gegeben also einfach nachfragen wegen der Reifen da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal in deine Papiere. Da stehen die erlaubten Größen drin. Wenn du was anderes möchtest mußt du vor dem Kauf den TÜV fragen. Die sagen dir, ob sie es erlauben oder nicht. Bei der Erlaubnis wird es in die Papiere eingetragen. Wenn nicht, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch wirklich genügend US-Car-Zubehörhändler und Kataloge.
Alle würden sich bestimmt sehr freuen, mit Dir ins Geschäft zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist doch erstmal, was die maximal möglichen Zoll Größen sind, die ohne Umbau in den Radkasten passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?