Woher weiß ich ob sie lügt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi google15!

Es gibt eine "Wissenschaft" dahinter.

Nennt man 'deception detection'.
Es gibt 3 Bereiche :

1.) Körpersprache
2.) Stimme/Sprache
3.) Gesichtsausdrücke (Microexpressions)

Zu 1.) Es gibt keine Anzeichen die für alle gelten!
Der Trick ist zu wissen, wie sich jemand ohne Stress verhält. Das wäre dann die 'Baseline'.
Wenn der/diejenige von diesem Verhalten abweicht, ist es sicher dass er/sie
unter Stress steht und somit wahrscheinlich lügt. Es gibt noch
'Illustratoren', die man bei der Wahrheit benutzt (synchrone Gestiken)
und 'Manipulatoren', die eher eine Lüge anzeigt (Sich kratzen etc.).
Wenn man in einem Gespräch mehr Manipulatoren als Illustratoren hat,ist
das ein 'Hotspot'. Hotspots sind Anzeichen für eine Lüge. Ab 3 Hotspots
wird eine Lüge wahrscheinlich.

Beispiel: Person A ist immer nervös und erzählt etwas auf
nervöse Weise, dann ist das kein Anzeichen auf eine Lüge. Wenn Person A
aber plötzlich ganz vorsichtig und ruhig wird, ist das wieder ein
Hotspot.
Also kann unsichere Körpersprache auch einfach Schüchternheit sein! Kommt auf das normale Verhalten an.

Zu 2.) Ich bin kein großer Experte von Sprachanalyse, deswegen kann ich so viel dazu nicht sagen.
Es gibt die 'Antwortlatenz' die die Zeitspanne zwischen Frage und Antwort angibt.
Wenn ich dich Frage, wann du Geburtstag hast, ist es normal dass die Antwort sofort kommt, weil du das ja weißt.
Wenn
ich dich aber Frage, was du am 29. Mai 2004 zu Mittag gegessen hast,
wäre es wieder ein Hotspot, wenn die Antwort darauf wie aus der Pistole
geschossen kommt, weil das weiß kein normaler Mensch auswendig.

Den Rest musst du nachlesen.
Es gibt tolle Bücher, die das erklären.
Eine Rolle spielen dabei Formulierungen, die auf eine Lüge hindeuten. Stimmlage und Vokabeln sind auch interessant usw.

Zu 3.) Das ist mein Gebiet.
Es gibt Muskelzuckungen im Gesicht, die man nicht unterdrücken kann.
Die zeigen an, wie man sich fühlt.
Auch wenn man sie versucht zu überspielen, wird man es mir nie ganz verheimlichen können.
Wenn
es dir nicht gut geht, kannst du grinsen und auf gut gelaunt machen,
aber trotzdem würde ich wahrscheinlich sehen, dass du traurig bist.
Ich kann dir Microexpressions hier nicht ganz erklären, das wäre zu viel.

Also: Man kann den Leuten ansehen, wie sie sich wirklich fühlen, auch wenn sie versuchen es zu verheimlichen.

Bedeutet,man erkennt Lügen hierbei aus Logik heraus.

Beispiel:
Person A sagt mit zusammengekniffenen Augenbrauen:
"Zwischen uns ist alles wieder gut, Entschuldigung angenommen."
Nein,das wäre Wut und somit ist wahrscheinlich nicht wieder alles gut.

Ich hoffe ich konnte helfen, melde dich wenn es Fragen gibt!

PS: Ich lese hier immer wieder den Quatsch, das Lügner weg schauen.
Das ist aber falsch, sie starren dich eher an.

Bei Fragen einfach melden, LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

na ja Lügen generell erkennt man ja meist an der Körpersprache desjenigen, zB wegschauen wenn man sie/ihn darauf anspricht. Aber auch sich verhaspeln und immer wieder, teils gegensätzliche Sachen erzählen, können darauf hindeuten.

Vielleicht solltest du sie nochmal darauf ansprechen, zB wann sie die Überweisung getätigt hat. Das kann schon mal eine Weile dauern. Wenns eine handgeschriebene war, ist vielleicht auch ein Fehler drin.

Generell solltet ihr aber wohl eh mal miteinander sprechen. Eure Beziehung klingt schwierig so wie du das hier schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie ! Nur so kannst du es herausfinden... und dann achte auf ihre reaktion!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von google15
07.02.2017, 16:34

ja wenn ich sie frag sagt sie normal ja wie muss die reaktion sein wenn die lügt

0

Was möchtest Du wissen?