Woher weiß ich ob sie eine Zigeunerin ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Roma ist man durch Abstammung. Serbe oder Deutscher ist man durch die Staatsangehörigkeit. Ein Roma kann also serbischer oder auch deutscher Staatsangehöriger sein, wie z.B. ein Bayer gleichzeitig Deutscher ist oder ein Tiroler Österreicher oder Italiener, je nachdem wo er lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tun viele Roma, weil sie ihre Ruhe haben und nicht diskriminiert werden wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir diese Frage beantworten. Oft schämen sich Roma und Sinti dafür und sagen dann immer wenn man die fragt woher kommst du: "aus Rumänien/Bulgarien/Serbien" etc obwohl man es ihnen ansieht. Sie haben unsere Religionen, Traditionen angenommen und tragen slawische Vor- und Familiennamen. Sie haben aber einen sehr schlechten Ruf am Balkan. Bulgaren, Mazedonier, Serben etc. sind Slawen. Ich bin selber eine Serbin und werde oft für eine Slowakin oder Russin eingeschätzt wegen meiner rundlichen Gesichtsform (typisch für Slawen), hellgraue Augen, goldblonde Haarfarbe und eher blasse Porzellanhaut. Rumänen wiederum sprechen zwar eine romanische Sprache haben aber auch oft slawisches Aussehen. So entstehen dann in Westeuropa Missverständnisse und man glaubt ethnische Bulgaren, Rumänen Serben etc. sähen aus wie Roma, was aber komplett falsch ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und gewöhn dir dieses Zigeuner ab , das sagt man nicht das ist ein schimpfwort

man fragt einfach ob man "Roma" ist

und nicht BIST DU ZIGEUNER das ist zu radikal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?