Woher weiß ich ob mein Pferd gechippt ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Steht denn im dem Pferdepass eine Chipnummer? Wenn nein ist er vermutlich nicht gechippt, um sicher zu gehen kannst du aber einfachen TA mal checken lassen. Die haben ein Gerät dafür. Wenn du Turniere reiten willst musst du ja sowieso halbjährlich impfen lassen, da sieht man den TA ja etwas häufiger.

Da er vorher aus Polen geholt wurde, ist die einzige Unterlage die ich über ihn habe ein polnischer Pferdepass.

???

es gibt durchaus polnische pferde mit vollen papieren, abstammungsnachweis und allem drum und dran.

hättest das mit dem chip bei der ankaufsuntersuchung gleich prüfen lassen können - oder hast du keine machen lassen?

was ist mit den importpapieren und der impfbescheinigung?

hast du die?

Bei der Ankaufsuntersuchung wusste ich nicht ob ich vll irgendwann mal Turniere reiten will und ich wusste auch nicht dass er dazu dann einen Chip bräuchte. Ich habe mich erst jetzt näher damit beschäftigt, da jetzt feststeht dass er irgendwann Turniere gehen soll.

Ich habe keine Importpapiere und auch keine Impfbescheinigung. Im Pferdepass stehen doch alle impfungen drin?? Ich habe nur den Pferdepass, mehr nicht.

0

Der TA fährt mit dem Lesegerät über die Stelle, an der der Chip liegen sollte... Piepsts, hat er einen, wenn nicht, dann kriegt er einen.

Schau im Pass nach einer Chipnummer, die ist ausgeschrieben, wenn es einen hat- wenn nicht, ist das Feld leer.

oder

Lass den TA mal drüber schauen, was man ja eigentlich sowieso machen sollte, der kann schauen, ob sein Gerät was liest.

Danke für die vielen Antworten, ich werde dann mal einen Termin mit meinem Tierarzt ausmachen :)

Was möchtest Du wissen?