Woher weiß ich, ob man doesn't, don't oder etwas anderes sagt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfachste Erklärung ist die:

Simple Present:

Bei he/she/it nimmst du doesn't, bei allen anderen Personen don't.

Simple Past:

Egal bei welcher Person, du nimmst einfach immer didn't.

Total easy. Mach die Aufgaben nach dieser Regel, schick dann deine Antworten und ich korrigiere sie dir.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Muttersprachen sind Englisch, Deutsch und Arabisch.

Ernsthaft? Wow, vielen Dank!

Aber wenn ich didn't wo hin schreibe, muss ich doch auch das Wort dahinter umändern, oder? Also ich kann doch nicht schreiben: We didn't waited... oder?

0
@Schwedenleben

Stimmt. Also.

Bei Simple Past nimmst du immer didn't und danach das Verb im Infinitiv, also in seiner Grundform. Ohne das -ed dran.

Aus we waited wird also we didn't wait.

Manche Verben haben im Simple Past aber kein -ed, das hast du sicher schon gemerkt. Z.B. ist das Simple Past von think ja nicht thinked, sonern thought. Das sind die unregelmäßigen Verben. Die muss man einfach auswendig können.

z.B. wenn du also einen Satz hast wie: I thought the teacher was nice.

Dann machst du daraus: I didn't think the teacher was nice.

Und eine Liste von den unregelmäßigen Verben findest du z.B. hier: https://www.englisch-hilfen.de/grammar/unreg_verben1.htm Da kannst du dann einfach nachschauen, falls du sie nicht kennst.

1

Nach he, she und it kommt immer die Form mit -s. (He, she, it das -s muss mit.)

Aber aufpassen: Es kommen nie zwei s-Formen hintereinander vor!

"He wants his steak well done" ist korrekt.
"He doesn't wants his steak well done" ist falsch, da das -s bereits bei "doesn't" vorkommt und du daher nicht noch ein zweites S bei "want" anhängen darfst.

Also -> He wants his steak well done. & He doesn't want his steak well done.

Sorry, ja es gibt dafür Regeln, aber warum nicht einfach im Unterricht aufpassen, dann würdest Du die auch kennen.

Und jetzt könntest Du im Buch nachlesen.

Bei mir standen die Regeln IMMER drin.

Viel Erfolg!

Aha, wir haben kein solches Buch und im Unterricht geht der Lehrer mit uns andere Sachen durch. Das ist eine Aufgabe die uns gegeben wurde, mit der wir in den 'Leerstunden' zwischen den Unterrichtsstunden arbeiten.

Trotzdem danke.

0

Bei der dritten Person Singular benutzt man die "s"-Form.

Also "does" bzw. "doesn't" anstelle von "do" bzw. "don't".

Merksatz "He, she, it - das S muss mit."

Bei "he, she, it" muss das "s" mit.

Figure it out.

Was möchtest Du wissen?