Woher weiß ich, ob ich genügend Vitamine auf natürliche Art und Weise zu mir nehme?

5 Antworten

Ob und wie viel an Vitamine und Mineralstoffen aufgenommen werden hängt von sehr vielen Faktoren ab. So ist ein Faktor der Darm. Wenn das Darmmilieu normal Arbeitet und keine Störungen aufweist kann die Nahrung Bestandteile enthalten die eine Resorption erschweren. Ist auch hier alle gut dann stellt sich die Frage ob der Stoffwechsel die Vitamine und Mineralstoffe verwerten kann. Alles dies und noch mehr macht die Aufnahme von Nährstoffen für unseren Stoffwechsel zu einer absolut individuellen Sache. Hier werden durch Mangelerscheinungen, die sich nur langfristig zeigen, erst Defizite sichtbar ,den richtig messbar sind diese nicht. Die Angaben der DGE gelten nur für gesunde Menschen und nur in normal Situationen. Deshalb gibt es verschieden Tabellen für Nährstoffe z.B. nach Geschlecht, Alter und körperlicher Stressfaktoren. Trotzdem sind die Werte nur dafür gedacht keine Mangelerscheinungen zu bekommen die individuelle Vitamin- und Mineralstoffemenge ist jeden Tag abhängig von der Körper Belastung und deshalb werden Nahrungsergänzungen empfohlen.

Also das ist reine Informationsarbeit. Es gibt viele Übersichten, die gut strukturiert darstellen, welche Menge des jeweiligen Vitamines man am Tag zu sich nehmen sollte und durch welche Lebensmittel man dies erreicht. Hier > http://www.healthyliving.de/ernaehrung/vitamine.html gibt es so eine Übersicht, wobei man auch einen Test machen kann, ob man genügend Vitamine zu sich nimmt. Versuche die dadurch erworbenen Kenntnisse in deinen Ernährungsplan einzubauen, falls du in gewissen Bereichen Defizite erkennst. Dann sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich überflüssig. LG

Auf natürlichen Weg kann man entweder garnicht, oder nur äußerst schwer die nötigen Vitamine zu sich nehmen. Was bei dieser Diskussion aussen vor bleibt ist die Diskussion, wieviel Pestizide und Schwermetalle man mit "natürlicher" Ernährung/Vitaminen zu sich nimmt. Beispielsweise Folsäure: Um eine ausreichende(!) Deckung zu sich zu nehmen, müsstest Du einmal pro Woche 200g Leber essen, womit Du Dich "vergiften" würdest (du würdest sehr viel Schadstoffe zu Dir nehmen). Es bringt Dir relativ wenig, wenn Du einen Test machst, der von den selben Leuten gemacht wurden, die behaupten mit 5 Portionen Obst am Tag wärs getan. Wenn Du wirklich wissen willst, was Sache ist, lass einen Mikronährstoffstatus machen. Dies bieten einige Labors an. Empfehlenswerte Labors, mit welchen ich zusammenarbeite sind das IABC und ganzimmun.

iabc.ch ganzimmun.de

Wann sollte man Multivitamin Kapseln einnehmen?

Hallo zusammen,

Ich habe Kapseln, welche eine Kombination aus mehreren wichtigen Vitaminen und Mineralien enthält. Darauf steht nichts darüber wann man es einnehmen soll. Ist das wichtig? Zeit? Nach dem essen? Vor dem essen? Gibt es bessere Zeiten oder ist das komplett egal?

Danke

...zur Frage

EAA Caps & richtige Einnahme?

Moinmoin, ich habe mir vor Kurzem EAA Kapseln bestellt, habe gelesen dass ich 7-10 Stück am Tag nehmen soll, das wirkt aber ziemlich viel, kommt das hin?

...zur Frage

Wie bekomme ich auf natürliche Weise größere Brüste?

Ich warte schon seit 3-4 Jahren darauf, dass meine Brüste wachsen doch es tut sich einfach nichts! Ich nehme seit kurzem die Pille, was auch nicht wirklich was bei meinen Brüsten geändert hat.... ich bin sooo unzufrieden, habe 75a! Gibt es denn eine Lösung auf natürliche Weise, also ohne Brust OP die Brüste trotzdem größer werden zu lassen ? Würde mich sehr über hilfreiche Tipps freuen!

...zur Frage

Darf ich Tretinac mit Kreatin nehmen?

Ich nehme zur zeit Kreatin. Darf ich das mit Tretinac zusammen einnehmen (Tretinac morgen, Kreatin am abend).

Tretinac ist eine Tablette gegen die Akne.

Kann mir das jemand beantworten?

...zur Frage

Muss man alle Nahrungsergänzungsmittel mit Wasser hinunterspülen?

Hi liebe Community :) ich habe mir die Vitaminkapseln von Trichosense gekauft aber es steht nicht drauf WIE ich sie einnehmen muss! Kann ich davon ausgehen dass ich sie mit Wasser hinunterspülen muss? Weil man manche Tabletten ja auch einfach so schlucken, lutschen oder kauen kann...

...zur Frage

Inwieweit ist der Besitz von Präparaten ohne Papiere erlaubt?

Hallo zusammen! Ich stehe kurz davor, einige Präparate zu "erben" (Der Herr des Hauses ist verstorben, die Herrin des Hauses zieht ins Heim und verkauft das Haus). Leider sind keinerlei Papiere zu den Präparaten aufzufinden. Einige der Präparate sind Greifvögel und Eulen. Da ich im Internet nur Infos dazu finden kann, dass man Papiere für den Verkauf benötigt, wollte ich hier mal fragen, wie es mit dem Besitz aussieht. 1) Welche Arten darf man ohne Papiere oder Herkunftsnachweise besitzen? 2) Gelten für mein Büro andere Regeln als für meine Privaträume? 3) Wenn ich Papiere benötige, ist es möglich solche überhaupt zu bekommen, ohne wirklich zu wissen, woher die Präparate stammen?

Da ich nun schon einige Zeit rumgegoogled habe, muss ich wohl noch dazu sagen, dass die Präparate auf keinen Fall von vor 1947 sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?