Woher weiß ich, ob ich für jemanden nur freundschaftliche Gefühle habe, oder mehr?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmmm...ich denke Verliebtheit ist doch irgendwie überall und bei jedem gleich...ich probiere mal dir zu helfen :) 

Also wenn du oft an Sie denken musst, du möchtest dass es ihr gut geht. Wenn du bereit bist alles zu geben für sie ohne etwas zurück zu bekommen, du dich aufgeben würdest. Wenn du sie anschaust und genießt was du siehst. Wenn du alles um dich herum mit ihr vergisst ....dir dein Handy,Nachrichten und andere in der Zeit egal sind weil sie, nur sie wichtig ist. Wenn es dich zerreißt wenn sie nicht in deiner Nähe ist....wenn du sie vermisst und alles tun würdest um sie irgendwie in deinem Leben zu behalten....dann kann man von Verliebtheit reden denke ich ;0

Wenn du dir mehr wünschst, dann kann das schon was bedeuten.
Streich das leider, du brauchst dich für deine (eventuelle) Sexualität nicht zu schämen, sondern solltest stolz auf dich sein, wenn du dich damit auseinandersetzen kannst.

Wenn du dir vorstellst, mehr als nur eine freundin von ihr zu sein, dann ist das schon ein anzeichen! Wenn du dir sicher bist, sprich mit anderen darüber und hole dir meinungen von anderen, was das mädchen angeht und irgendwann sprich mit ihr!

Was möchtest Du wissen?