Woher weiß ich ob ich beim Ableiten gleich ableiten darf oder ob ich zuerst die binomische Formel anwenden muss (bei ähnlichen Funktionen, wie f(x)=(x+1)^2 )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du die Kettenregel kennst, dann gleich ableiten;

wenn du die nicht kennst, dann erst Binomische Formel anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an sich ist es egal, es hängt aber davon ab wie du es machst. entweder erst binomische formel und dann stur ableiten( z.b. x hoch n wird zu n mal x hoch n-1). wenn du erst ableiten und dann die binomische formel verwenden willst, musst du aufpassen. da musst du nämlich mittels der kettenregel ableiten und nicht so einfach stur runter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexderboss97
05.12.2015, 19:41

D.h. es ist letztendlich egal?

0
Kommentar von lks72
05.12.2015, 20:44

Es geht hier aber um Schulmathematik und Funktionen R->R, und nur darum , dass es keine Rolle spielt, ob man ableitet oder ausmultipliziert und ableitet, und da ist es komplett egal.

0

Was möchtest Du wissen?