Woher weiß ich bei den Winkelfunktionen was ich verwenden soll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt immer darauf an, welche Seiten des Dreiecks gegeben sind.

Hast du Gegenkathete und Hypotenuse gegeben, brauchst du den Sinus. Bei Ankathete und Hypotenuse den Cosinus. Bei Gegenkathete und Ankathete den Tangens.

Hallo,

wie offeltoffel bereits sagte, es kommt darauf an welche Seiten du gegeben hast.

Wenn du noch ein leicht zu merkendes Wort benötigst um dir alle Winkelfunktionen zu merken:

sohcahtoa

///////////////////////////////////////////////

s = sinus

o = Opposite (Gegenkathete)

h = Hypotenuse

c = Cosinus

a = Ankathete

t = Tangens

//////////////////////////////////////////////////////

immer die ersten 3 gehören zusammen, also:

soh: Sinus = Gegenkathete/Hypotenuse

cah: Cosinus = Ankathete/Hypotenuse

toa: Tangens = Gegenkathete/Ankathete

Was möchtest Du wissen?