Woher weiß die Harnblase, dass ich zuhause bin?

13 Antworten

Ich habe ein gutes Mittel. Wenn sich kurz vor Zuhause meine Blase meldet, sage ich vor mich hin: Noch einen Kilometer bis Zuhause, und zwar immer wieder. Bei mir hilft das. Autosuggestion eben!

deine blase frequentiert vermutlich am liebsten die heimische toilette..... ist reine kopfsache würde ich meinen und ein bißchen so, wie beim hund und seinem lieblingsbaum zum reviermarkieren...

Das geht mir ganz genau so. Offensichtlich registriert das vegetative Nervensystem: "Du bist zu Hause, lass es laufen!"

Oder anders gesagt: 100 Meter vor der Haustüre schickt das Kleinhirn eine Depesche an die Harnblase: "Los, Druck machen, so schnell kommt vielleicht keine Gelegenheit mehr! Das Großhirn ist ja so vergesslich bei solchen Sachen!"

0

Habe ich Psychische Probleme? Bin den ganzen Wütend und zerstöre gerne Sachen

Hallo, langsam drehe ich durch, ich weiss nicht was mit mir lost ist. In meinem Büro ist mir so langweilig dass ich oft den Drang verspüre Ärger zu machen, am liebsten indem ich Sachen kaputt mache wenn keiner guckt, oder Türen mit Gewalt zuschlage. Wenn ich es dann gemacht habe ist mir immer zum weinen zumute und ich schäme mich, aber irgendwie reizt es mich im Kopf, der Gedanke daran Sachen zu zerstören die anderen Leuten gehören und für die sich evtl. hart gearbeitet haben, ich schlage zum Beispiel auch Seitenspiegel ab. Ich bin Erwachsen und habe eine gute Position in einem guten Betrieb, aber ich habe das Gefühl nicht mehr normal zu sein, glaube ich muss mal zum Psychiater, kennt jemande diese Störung, diesen Drang danach Sachen zu zerstören ? Wurde noch nie erwischt, aber was mich am meisten freut ist wenn dann alle Rätseln was da passiert sein könnte und keiner mich verdächtigt... lg und danke...

...zur Frage

Warum muss ich wenn ich geblasen werde pinkeln?

Hallo ihr Lieben, habe da ein kleines Problemchen. Und zwar ist es bei mir so, dass wenn ich von meinem Freund geblasen werde immer einen starken drang verspüre wasser zu lassen. Einmal ist es sogar passiert, dass ich mich dem oralspiel voll hingegeben habe und dachte ich komme, aber dann auf einmal Urin herausschoß. Das war natürlich sehr unangenehm für mich und meinen Partner. Das ist jedoch schon ein längeres Problem bei mir und liegt nicht an der Blastechnik oder so etwas. Auch bei früheren Liebhabern hatte ich den Drang pinkeln zu müssen.

Demnach ist es für mich schwierig den Oralsex, den wir beide eigentlich sehr mögen richtig zu genießen. Ich habe mittlerweile schon etwas panik wenn mein Freund mir einen blasen will, obwohl ich Oralsex eigentlich sehr mag. Habe bereits gegoogelt, doch anscheinend hat keiner einen Rat für mich.

Wär schön wenn irh helfen könntet.

...zur Frage

Herz pocht ein paar Schläge sehr kräftig?

Hallo alle zusammen, ich versuche mir nicht einen zu großen Kopf zu machen, aber in letzter Zeit mache ich mir schon ein paar Sorgen. Und zwar habe ich gerne mal ein paar Herzschlge außerhalb des Taktes. Dass das relativ normal ist weiß ich, aber wenn ich am Computer sitze, werde ich plötzlich von meinem Herz aufgeschreckt, welches auf einmal sehr kräftig pocht. Ich habe dabei das Gefühl, als würde ich Druck auf der Luftröhre und Brustenge bekommene. Solchen Druck auf der Luftröhre habe ich sehr oft, ziemlich subtil. In der Vergangenheit hatte ich mit dem vegetativen Nervensystem Probleme (eine Angststörung mit Panikattacken), das ist allerdings überwunden. Lediglich emotionalen Stress mache ich mir oft (bin ein ziemlich verkopfter Mensch). Diese Herzsache passiert mir jedenfalls vorrangig abends, vor allem wenn ich tagsüber viel gelaufen bin. Ich weiß nicht ob ich mir Sorgen machen darf.. Habt ihr Erfahrung mit sowas oder vlt geht es anderen ähnlich?

...zur Frage

Harndrang beim Joggen

Während dem Joggen verspüre ich in kurzen Abständen den Drang zu Pinkeln aber,es kommen nur wenige Tröpfchen.Vom Drang her meine ich es müsste eine ordentliche Ladung kommen aber nichts und das nervt heftig.Aber es ist nur beim Joggen sonst ist mein Harndrang völlig normal.

...zur Frage

Schwindel durch nicht verarbeitete Trauer?

Hallo, vor ein paar Monaten ist mein Bruder tödlich verunglückt. Ich musste anfangs funktionieren, da ich die "älteste" Tochter bin und vieles intern regeln musste. Ich habe nicht viel geweint, weil ich einfach auch nicht konnte und ich allgemein nicht der Mensch bin, der nah am Wasser gebaut ist. Jetzt komm ich aber zu meiner eigentlichen Frage. In den letzten Wochen geht es mir oft so, dass ich auf einmal das Gefühl habe neben mir zu stehen, auf einmal eine ganz andere Wahrnehmung von meiner Umgebung habe, was mir ein wenig angst macht. Vorallem dann steiger ich mich richtig rein. Ich habe dann angst jeden Moment umzukippen, obwohl mir garnicht so schwindelig in dem Sinne ist, sondern anders, aber genau kann ich es nicht beschreiben. Ich bin sehr gefasst wenn ich darüber rede. Obwohl schlimmes passiert ist. Ich habe mal gehört es könnte am vegetativen Nervensystem liegen. Habe mich vorher damit nie befasst. Ich merke nur, in Situationen wo ich eigentlich nervös/aufgeregt wäre, kommt dann dieses Gefühl. Wie bekommt man sowas wieder in den Griff? Hat vielleicht irgendwer einen Rat?

...zur Frage

Was passiert in der Praxis von einem Gastrologen?

Ich muss am Donnerstag zum Gastrologen in die Facharztpraxis und hab ein bisschen bammel davor. Ich soll einen H2- Atemtest machen lassen. Was genau ist das und was passiert dabei? Ich hab nämlich den verdacht auf Laktoseintoleranz. Aber was passiert wenn bei dem Test nichts heraus kommt? Folgt dann direkt eine Magenspielung oder kommt erst etwas anderes? PS: weiblich, 17 Jahre alt Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?