Woher weiss der Fußballreporter sofort alles?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch ein Sportreporter hat einen Acht-Stunden-Tag. Er sitzt nicht nur am Rand und kommentiert das Sportgeschehen, sondern bereitet sich vorher auf das Spiel vor. Er sammelt Fakten, Statistiken, interessante Geschichten, die er mal so einflechten kann. Und wenn er mal was nicht weiß, dürfte ihm auch eine kleine Datenbank zur Verfügung stehen.

So könnte er nachschlagen, wenn Luxemburg mal 6:0 führt, wann das das letzte Mal der Fall war - am 26.07.1948 in Brighton während der Olympischen Spiele gegen Afghanistan, was übrigens bis heute das einzige Spiel einer europäischen Mannschaft gegen Afghanistan ist.

So beeindruckt er dann die Zuschauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist halt der Job, da betreibt man vorher Recherche und acht alle möglichen und unmöglichen Foster über Spieler und Mannschaften und deren Historie zusammen um das ggfs in die Berichterstattung einfließen zu lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten kommentatoren haben eine zweiten typ neben im sitzen, der auf den statistik monitor guckt und ihn mit kleinen infos füttert, den rest muss er wohl von alleine wissen bzw. vorbereiten, ist immerhin sein job ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er bereitet sich auf das Spiel vor und hat paar Fakten neben sich liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wor sich hat er eine Anzeige wo wichtige Informationen eingespielt werden dafür ist ein Team zuständig zudem hat er ncoh ein Knopf im Ohr um das aller wichtigste mitteilen zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?