Woher weis Rockstar das man in GTA V Online Hackt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rockstar weiß was im Spiel passiert.

Wenn z.B jemand ein Auto ercheatet wird bei Rockstar eingetragen das dort ein Auto gespawnt ist..

Das kann man dann mit den Normalen Spawnpoints vergleichen.
Und wenn ein Auto öfters nicht bei den Spawnpoints sondern bei einem Spieler gespawnt ist kann man davon ausgehen das der spieler hacks hat.

Ich glaube bei Rockstar wird auch eingetragen wie das spiel gestartet wurde.

z.B Wenn eine Datei dort ist ( im installierten pfad ) die nicht's im Ordner zu suchen hat kann man davon ausgehen das der Spieler Hacks hat.

Also so würde Ich es mir erklären.

Ich hoffe meine Antwort konnte man "etwas" verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?