Woher weis ich wie viel Alkohol ich vertrage und warum wird mir immer schlecht?

4 Antworten

Wieviel man verträgt hängt von einigen Aspekten ab... Alter, Gewicht, “Trinkerfahrung“ und natürlich der Art von Alkohol.
Versuch einfach immer nur so viel zu trinken dass dir nicht schlecht wird. Das kommt mit der Erfahrung.
Niemand kann mit erzählen er steht drauf den kompletten Absturz zu haben...
Übertreibt man es nicht, ist Alkohol eine Super Sache. Kann man damit aber nicht umgehen macht man sich selbst oft das Leben schwer.

Hallo,

Menschen reagieren unterschiedlich auf Alkohol.

Wie Du den Werdegang beschreibst, scheinst Du in den verschiedenen Stadien einiges zwischenzeitig getrunken zu haben. Das war scheinbar zu viel.

Du beschreibst nicht was Du und wieviel Du getrunken hast.

Ich gehe davon aus, dass es zuviel gewesen ist oder aber zuviel, in zu kurzer Zeit.

Gruß, RayAnderson

Wenn dir schwummrig wird und du verschwommen siehst oder nicht mehr klar denken kannst, solltest du aufhören.

Ich glaube das ist das was sie meint wo es ihrer Meinung nach schon zu spät ist😂

0

Woher weiß ich, wie viel Alkohol ich vertrage?

Ich gehe am Wochenende öfter mit meinen Freunden weg und trinke dann natürlich auch was. Manchmal komme ich nach Hause, und mir geht es am nächsten Tag richtig schlecht (bis abends). Woher kann ich vorher wissen, wie viel Alkohol ich vertrage, damit sowas in Zukunft nicht mehr passiert?

...zur Frage

Übelkeit und Erbrechen nach wenig Alkohol

Hallo zusammen,

ich trinke relativ selten Alkohol. Und wenn ich mal was trinke, dann nicht viel. Im Durchschnitt trinke ich 2 Mal im Monat mit meinen Freunden was. Bier vertrage ich überhaupt nicht. Was ich in geringen Maßen gut vertrage ist Jägermeister mit Red Bull und Baileys.

Spätestens nach dem 2 oder 3 Glas wird es mir schlecht und kurz darauf muss ich brechen. Das geht mir jedes Mal so. Das regt mich bisschen auf, weil das doch nicht normal sein kann. Das ist mir auch bisschen peinlich ...

Haben Sie eine Vermutung an was das liegen kann und was ich dagegen tun kann? Gibt es Tabletten dafür, die die Übelkeit unterdrücken o.ä. ?

Für Ihre Tips und Ratschläge bedanke ich mich!

Guten Rutsch ins neue Jahr!

...zur Frage

Wie viel Alkohol zum "locker" werden?

Wie viel müsste ein 18 Jähriger, der ca. 75 KG wiegt und noch nie Alkohol getrunken hat trinken, um NICHT betrunken aber lockerer zu werden. Also so das man noch GENAU weiß was man tut und nicht wirklich angetrunken ist, aber sich bischen mehr traut und "lockerer" wird ( ca. 0,5-0,8 Promille ) ?

(((( Wenn wir mal von Krombacher Pils ausgehen ))))

...zur Frage

Zucker und Alkohol--> schnell betrunken? :/

Hey :)

Also mir ist folgendes aufgefallen. Wodka, Feigling etc. kann ich trinken wie ich will. Davon merke ich nichts.

Trinke ich allerdings zwei Bier von mixery bin ich betrunken/angetrunken.

Kann es sein, dass ich Zucker und Alkohol zusammen nicht so gut vertrage? Also wenn der Zuckerwert etwas höher ist.

...zur Frage

was tun gegen übelkeit in der nacht nach dem alkohol?

wenn ich abends oder so feiern war und dann auch alkohol getrunken habe, ist mir dann, wenn ich schlafen will immer so schlecht und ich habe kopfschmerzen und bekomme hitzewellen. was kann ich gegen die übelkeit tun? und jetzt sagt nicht, keinen alkohol trinken. ich trinke kaum was.

...zur Frage

Mir ist total schlecht wegen Alkohol, bitte helfen.. ?

Hallo. Ich vertrage seit neustem überhaupt kein Alkohol mehr. Ich bin einmal in meinem Leben so weit gegangen, dass ich im Krankenhaus in meiner eigenen Kotze lag ...😭 & das war definitiv eine Lehre für mich. Habe dann erst nach einem halben Monat wieder was getrunken, da ich mir sicher war, es würde wieder funktionieren.. aber da habe ich wohl falsch gedacht. Ich habe nur ein Schluck gehabt (wirklich nur ein Schluck) und danach wurde mir so unglaublich schlecht. Mein Magen tut die ganze Zeit weh..

Was ist das und wie bekomme ich diese Übelkeit/Magenschmerzen weg.. & Alkohol trinke ich ganz sicher nicht mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?