Woher weis ich ob Copyright? o.O

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Copyright" gibt es in Deutschland nicht.

Das Urheberrecht gilt dagegen zunächst einmal für alle Werke, auch für Internetseiten. Das heißt, du darfst keine fremden Inhalte verwenden, sofern diese nicht zur Nutzung freigegeben sind oder du die Rechte daran erworben hast.

Das Impressum der Website sollte Auskunft geben. Im Zweifelsfall sollte eine Recherche durchgeführt werden. als Laie ist das nicht immer einfach. dafür gibt es aber Profis wie

http://www.eucor.com/index.php

deren Dienstleistungen natürlich kostenpflichtig sind.

lg, Anna

Du kannst einfach davon ausgehen das es die Seite wohl schon vor deiner Suche gab. Damit dürfte das Urheberrecht, soweit es dich betrifft, nicht bei dir liegen können.

Ansonsten ist deine Frage irgendwie falsch formuliert. Hat so was von "Nasser Regen", "dunkles schwarz" usw.

Gruß Nino

Der Titel einer Website kann nicht geschützt sein durch das Urheberrecht oder durch ein Copyright, wenn der Titel kein "Kunst"-Werk ist im Sinne von UrhG § 2 Geschützte Werke.

Der Titel der Website müsste sich also zumindest reimen ;-).

Aber der Titel einer Website kann geschützt sein als Werk-Titel!

Siehe dazu Markengesetz § 5: "(3) Werktitel sind die Namen oder besonderen Bezeichnungen von Druckschriften, Filmwerken, Tonwerken, Bühnenwerken oder sonstigen vergleichbaren Werken."

Und dann gibt es noch das Markengesetz. Siehe dazu DPMA.de.

Und dann gibt es noch das UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb). Auch damit kann man dich am Kanthaken kriegen, wenn du eine Ware oder Dienstleistung anbietest unter fremdem Namen.

Also lasse dir besser einen eigenen Titel einfallen - und am besten einen, der einem fremden Titel nicht zum Verwechseln ähnlich klingt: Auch das könnte dir untersagt werden.

Gruß aus Berlin, Gerd

Man kann grob mal schauen, ob die .de oder .com Domain registriert ist, was es für Ergebnisse gibt, wenn man den Namen googelt usw...

Was möchtest Du wissen?