Woher Thrombose - Strümpfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Thrombosestrümpfe erhälst Du in jedem Sanitätsgeschäft oder aber auch ion mancher Apotheke. Du solltest aber vorher zum Phleboligen gehen, der der Ursache für das Wasser im Bein auf den Grund gehen soll und muß. Der vermisst Dein Bein und verschreibt Dir dann den passenden Strumpf. Gute Besserung!

Das bekommst du in jedem Sanitätsgeschäft..schau dich mal in deinem Ort um!

Kannst du sie dir aber nicht auch von deinem Arzt verschreiben lassen? Das würde ich als erstes versuchen.

Du musst dir ein Rezept dafür ausstellen lassen. Dann in ein orthopädisches Fachgeschäft damit, die passen dir dann die Strümpfe an. wird dir helfen.

Vom Arzt verordnen lassen, die werden dann speziell für deine Beine angepasst, oder die leichtere Version bei Versandhäusern bestellen.

In jeder Apotheke oder einem Sanitätshaus. Am besten lässt du sie dir vom Arzt verschreiben, dann wird es nicht so teuer für dich.

Hallo,

ich hatte auch mal welche. Es ist wirklich am besten, wenn du noch mal zum Arzt gehst und sie dir verschreiben lässt. Mit dem Rezept gehst du in die Apotheke und deine Beine werden vermessen. Dann ein bisschen warten, da sie ja speziell für dich angefertigt werden. Durch das Rezept zahlst du auch nur einen kleinen Anteil.

LG

In der Apotheke denn, es wird alles vermessen und Du kannst später das Teil abholen. Natürlich muß Du es bezahlen denn, die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht.

Was möchtest Du wissen?