Woher stammt ein Teil des Regens?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Nachschlagewerk erklärt: 

„Der Wasserkreislauf besteht aus vier Hauptkomponenten: Speicherung, Verdunstung, Niederschlag und Abfluss. 

Wasser kann zeitweilig im Erdboden, in den Meeren, Seen und Flüssen sowie in den polaren Eiskappen und den Gletschern gespeichert werden. 

Es verdunstet von der Erdoberfläche, kondensiert zu Wolken, fällt als Niederschlag (Regen oder Schnee) zurück auf die Erde und fließt schließlich in die Meere oder verdunstet wieder in die Atmosphäre. 

So gut wie alles Wasser auf der Erde hat den Wasserkreislauf schon unzählige Male durchlaufen“ (Microsoft Encarta Reference Library 2005).

Regen stammt aus verdunstetem Wasser, allerdings solltest du das auch in deinem Erdkundeheft nachlesen können

Was möchtest Du wissen?