Woher stammt die Oper- ich meine die erste- wer hat sie erfunden--- waren es die Italiener?

2 Antworten

Wohl die ersten Opern werden von Peri (1594) und Caccini (1600) gewesen sein. Das waren jedoch mehr "Dramme per musica", die nicht polyphon, sondern monodisch waren: also Sprechgesang, dessen melodische Führung sich den Hebungen und Senkungen der Sprache anzupassen hat, kaum instrumental begleitet, jedoch mit Chören.

Wenige Jahre später entstanden dann Opern in unserem Sinne von Claudio Monteverdi (etwa 1637).

na das ist doch mal ne antwort. danke

0

Meist wird Monteverdis „L'Orfeo“ fälschlich als erste Oper gehandelt. Streng genommen stimmt das aber nicht denn Jacopo Peri komponierte schon vor Monteverdi Opern!

Schau mal hier. Da wird die Entstehung und die erste Oper beschrieben: http://opernblog.blogspot.com/2010/11/schon-gewusst-dass_29.html

Die Oper ist in der Renaissance in Italien entstanden.

perfekte antwort! genau richtig :)

0

Was möchtest Du wissen?