Woher stammt die Kleiderordnung beim Snooker?

2 Antworten

Die Kleiderordnung wird von vom jeweiligen Turnier-Veranstalter festgelegt.

Die Engländer haben meist eine konservative Kleiderordnung, weil dies ja schließlich mal ein "Gentlemen-Sport" war. Daher immer mit Weste und Fliege. Bei den German-Open z.B. sieht man das etwas sportlicher und da gehören dann Polo-Shirts zur Kleiderordnung.

Bestimmt wird das immer vom Veranstalter.

Ein 12 Fuß Turniertisch kostet ca. 10-12.000 €
aber das ist nach oben offen ;-)

Also auf die Frage wieviel der Snookertisch kann ich nur sagen: eine ganze Menge :-)
Ernst bei Seite... Also ich spiele jetzt Pool seit 8 Jahren und Snooker seit 4 Jahren aktiv im Ligabetrieb und bis jetzt konnte mir noch keiner irgendwas zu der Kleiderordnung sagen. Für den Rest guck mal hier: http://www.billardzimmer.com/info.html

Was möchtest Du wissen?