Woher stammt die Bezeichnung "Roman" in der Literatur... warum nennt man das so?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Begriff kommt etymologisch ursprünglich von „in lingua romana“ („in romanischer Sprache“), also von Schriften, die in der Volkssprache der romanischen Länder verfasst waren. Diese bildeten einen Gegensatz zu den zuvor üblichen, „in lingua latina“ (Latein) geschriebenen Texten. Aus „lingua romana“ entstand dann der Ausdruck „Roman“, der aus dem Französischen stammt. (wiki)

Weil er in romanischer Sprache geschrieben wurde, im Gegensatz zu der damals üblichen lateinischen Sprache. Das ist der Ursprung des Begriffes "Roman". Darum ging es dir doch, oder?

Was möchtest Du wissen?