Woher stammt der Begriff Saunaclub?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht jedes Bordell ist ein Saunaclub - aber jeder Saunaclub ist ein Bordell. Also Sauneclub = Teilmenge von Bordell.

Eine Sauna ist kein Bordell, sondern eine Gesundheitseinheit (oder so ähnlich).

Daran sieht man, wie wichtig Sprache für die Kommunikation ist und keinesfalls "egal".

Ein Saunaclub heißt Saunaclub, weil es dort eine Sauna gibt. Diese hat nicht die Pflege der Gesundheit als Ziel, sondern soll die Kontaktaufnahme mit "Fremden" dadurch erleichtern, dass die Teilnehmer schon mal halbnackt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na weil ein Bordell unanständig ist und vielleicht auch illegal. Aber gegen einen Saunaclub in der Nachbarschaft ist ja nichts einzuwenden und die Polizei bzw. das Gewerbeaufsichtsamt schauen dort auch nicht vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoodfellas
22.10.2012, 21:23

Was hat eine Sauna mit unanständig und illegal zutun?

0
Kommentar von user1673
22.10.2012, 21:42

So blöde ist die Gewerbeaufsicht nun auch wieder nicht. Bei der Gewerbeanmeldung wird schon sehr schnell deutlich gemacht, um welche Art von Sauna es sich da handelt.

0

Was möchtest Du wissen?