Woher stammt der Begriff "Droge" und hat es etwas mit "Drogerie" zu tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Wort Droge stammt von Niederländischen Wort "Droog" ab. Was soviel wie trocken bedeutet. Damit wurde auch der Inhalt von Fässern benannt, die meist getrockneten Tee enthielten. 

Ins Englische und Französische wurde der Begriff dann übernommen und bekam, dann bald die Bezeichnung für Medikament, und da währen wir dann auch bei der Drogerie. 

Arzneimittel werden ja auch als Droge bezeichnet

„Ursprünglich wurde mit dem Begriff Droge eine Drogenpflanze bezeichnet, die pharmazeutisch wirksame Substanzen enthält.“ (Wikipedia)

und eine Drogerie ist ein Geschäft in dem eben auch Heilmittel verkauft wurden/werden.

Was möchtest Du wissen?