woher stammen tunesier ab, Sizilianer sehen aus wie Tunesier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tunesier stammen vom Wüstensand ab, ihre Urahnen legten einst Eier in Sandlöcher ab und der Sahara-Wind wehte einige davon auf diese Insel.

Die daraus entstandenen Sizilianer wurden dann Höhlenkinder, ihre Vorfahren lebten darin und kämpften um die wenigen geschützten Stellen um in der kargen Landschaft überleben zu können. Der letzte Clan der überlebte und die Vorfahren bildete, nannte sich Mafia ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kathargo war eine Handelsmacht im Mittelmeer und lag da, wo Tunis liegt. Die hatten auch Siedlungen auf Sizilien. Dann gabs Zoff mit den Römern (punische Kriege). Am Ende gehörte den Römern der ganze Mittelmeerraum. Auch das ehemalige Kathargo. Bis dahin sehen die Tunesier also eher aus wie Sizilianer (und nicht umgekehrt). Aber die Wikinger, die Griechen, die Araber und sogar ein deutscher Kaiser waren auch mal auf der Bildfläche von Sizilien. Jetzt wirds aber kompliziert 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tunesier kommen aus Tunesien, Sizilianer aus Sizilien.

Frei nach Captain Jack Sparrow: "Klar soweit?".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon wieder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?