Woher soll ich das Geld kriegen?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Also erstens...wenn dein Freund so einer ist und 400€ zurückhaben willst, ist ein Arsch!
Und zweitens...das beste ist, dich deinen Eltern zu "stellen" und es zuzugeben. Sag ihnen, dass es falsch war und du es jetzt besser machen wirst. und mach es dann auch besser! Evtl. könntest du nebenbei ein wenig arbeiten (z.B.: Zeitung austragen, Regale einräumen etc...), um ihnen zu zeigen, dass du es ernst meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Dinge solltest du sofort machen:

  1. Den Eltern die Wahrheit sagen und die Konsequenzen tragen
  2. Clash Royale deinstallieren, falls es nicht unter 1. fällt
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund will 160 Euro mehr zurück?

Dann soll ers behalten, was ist das denn für ein Freund?

Taschengeld ist eigentlich nicht dazu da, um es zu sparen, zumindest nicht den ganzen Betrag!du mußt es ihnen auch nicht sagen, kannst mit ihnen darüber reden, was du damit machen willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht, was Clash Royale ist, scheint aber ins Geld zu gehen.

Taschengeld bekommt man ja eigentlich, dass man es ausgeben darf. Ich finde Deine Eltern sehr seltsam, wenn ich das mal so ausdrücken darf.

Dein Freund ist ja schlimmer als die Banken, lass Dich da auf nichts ein. Wenn ihr noch minderjährig seid, darf er das nicht mal.

Ich sage mal, das Beste ist, Du sagst ihnen, dass Du eben nicht gespart hast und hast es ausgegeben. Dafür ist Taschengeld gedacht, sonst könnten sie das Geld ja auch bei einer Bank einzahlen.

lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
19.01.2017, 13:33

Clash Royal kann man am Handy spielen, weiß ich von meinen Enkeln!

1
Kommentar von urageevo25
19.01.2017, 13:44

ich denke nicht das der hauptsächliche grund für taschengeld ist es auszugeben oder ? also klar darf man sich davon was kaufen aber man soll doch genauso dadurch lernen mit geld umzugehen und das bedeutet meiner meinung nach auch etwas davon zu sparen.

Ja das klingt nach moralapostel bla bla bla ... ich würd mich jetz auch nicht als king des sparens bezeichen aber vilt verstehst du was ich meine :)

0

dann wirst du wohl zu stehen müssen, dass du das gesamte geld deiner spielsucht geopfert hast. dann werden deine eltern eben die konsequenzen ziehen. sie sind ja nicht verpflichtet dir taschengeld zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe dich. Clash royale ist ein Pay to win spiel. Habe auch etwas Geld herein gesteckt aber nur 20 € ca. Verdiene zwar eigenes Geld aber ich weiß wie verlockend solche Angebote sind. Sprich mit deinen Eltern und sage ihnen die Wahrheit. Du kannst ihnen ja alles erklären. Das Spiel ist nur ordentlich Spielbar wenn man Geld rein steckt. Entschuldige dich bei Ihnen und dann wird es gut sein. Ich kenne deine Eltern nicht deshalb kann ich nicht sagen wie sie regieren. Es sind halt Angebote im Spiel, die zum Kauf verleiten. Ehrlichkeit währt am längsten👍👍.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hellothere4
19.01.2017, 16:58

Und deinen "Freund" kannst du vergessen. Der ist ein Ar*chl*ch . Gehe auf keinen Fall auf den Deal ein.

0

Deine Eltern tun Dir nichts. 
Sie wissen doch eh bereits, dass Du von dem Geld nichts mehr hast. Deswegen hast Du nur 30 / Monat bekommen.
Sie stellen womöglich fest, dass sie Dir nicht vertrauen können, was es vielleicht zu beweisen galt.

Nichts Schlimmes.
Alles normal.

Aber Dein "Freund" ist cool.
Der spart sein Geld und versucht es zu vermehren. Du hingegen hast von solchen Dingen überhaupt gar keine Ahnung und schmeisst den Schotter Deiner Eltern lieber zum Fenster raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marinusL
19.01.2017, 13:41

ich bin 14

0

Dein Freund ist ein Ausbeuter.

Taschengeld ist übrigens nicht zum Sparen gedacht. Damit soll man üben, mit Geld umzugehen. Es ist völlig egal, ob Du davon Drops kaufst oder was anderes damit machst.

Wissen das Deine Eltern nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also den "Freund" solltest du in den Wind schießen. 

Sag einfach du weißt nicht wo das Geld hinist für dies und das, mal ne Cola oder ein kinobesuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 30 Euro sind doch dien Taschengeld, oder ? Das sollte zu deiner freien Verfügung sein, nicht um es anzusparen. Durch nur ansparen lernt man nicht mit Geld umzugehen,

Momentan bleibt dir aber nur , ehrlich zu sein. Leih dir bloß kein Geld vom Freund. Der zockt dich ab, wenn er 400 Euro von dir zurück will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
19.01.2017, 13:34

Man könnte es auch als Wucher bezeichnen.

1

Dein "Freund" ist NICHT dein Freund, Freunde nehmen KEINE Zinsen, schon garnicht so hohe!
Sag deinen Eltern die Warheit, ist NICHT so schlimm, als wenn du lügst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix.

Sag deinen Eltern das du Mist gebaut hast und schieß deinen so genannten "Freund" auf den Mond (das istn A* Loch sonst nichts aber kein Freund! -.-)

Deine Eltern werden es eh rausfinden und dir so oder so ne Predigt halten. je länger du es hinziehst desto schwieriger wird es. Und später kommt noch der Aspeckt des "warum hast du uns angelogen" dazu. (spreche da aus Erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibs zu. In ner Stunde bekommst du niemals so viel Geld zusammen...

Du solltest übrigens so schnell wie möglich den Kontakt zu deinem "Freund" abbrechen... Was ein Ar5chloch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinen Eltern was sache ist und verabschiede dich von deinem bescheuerten Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich zu deinen Eltern! Irgendwann kommt es wahrscheinlich sowieso raus. Und gib bitte nicht so viel Geld für ein Handyspiel aus, glaub mir später wirst du es bereuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, holy shit was hast du für "freunde" das ist ja nicht normal ...

ich würde sagen das ist nicht möglich und du bist jetz einfach ehrlich zu deinen eltern. die verstehen das vilt nicht und sind sauer du bekommst deine strafe oder was auch immer. aber wenn deine eltern normal sind dann sind sie froh drüber das du ehrlich bist und dann kriegt ihr das schon geregelt. hab auch mal bissl mist gebaut und massenweise geld für sammelkarten ausgegeben. irgendwann hats meine mum gemerkt und wir haben drüber gesprochen. hab klar mein anschiss gekriegt aber so ist das halt.

ehrlichkeit wird meistens belohnt.

aber tritt deinem "freund" mal in den arsch und frag ihr was er denn für einer ist !

grüße urage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sage einfach die  Wahrheit, dann ist es raus und was dein netter freund anbetrifft. lass das sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich und erklär es ihnen. Entschuldige dich und schlage eine Lösung für die Zukunft vor! Z.B.: (Du bekommst dein Geld in Bar) und steckst es in eine Spardose, die nur deine Eltern öffnen können.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh Arbeiten oder sag ihnen wahrheit😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Die Standpauke deiner Eltern hast du dir nach so einer Dummheit mehr als verdient. Aber aus Fehlern kann man lernen!

2. Wenn es ein richtiger "Freund" wäre, würde er dir entweder gar kein Geld leihen, damit du aus dem Fehler lernen kannst, oder wenigstens würde er nicht solche krank hohen Zinsen von einem Freund verlangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?