Woher nimmt der Körper sich die Energie?

7 Antworten

Die Energie kommt zuerst aus dem Glykogenspeicher. Der Glykogenspeicher des menschlichen Körpers bezeichnet die in Form von Glykogen gespeicherten Kohlenhydrate bzw. Glukosemoleküle. Das gespeicherte Glykogen befindet sich, je nach Muskelmasse, zu 1/3 in der Leber und zu 2/3 in der Muskulatur. Es wird in der aeroben sowie anaeroben Glykolyse verwendet, um ATP, den „Zelltreibstoff“, zu synthetisieren. Sind die Reserven aufgebraucht kommt die Lipolyse ins Spiel, bei der - Abbau von Fetten - synthetisiert werden. Während die Fettdepots des Körpers so viel Energie umfassen, dass der Mensch mehrere Wochen ohne Nahrung auskommen könnte, ist der Glykogenspeicher nur für die Bewältigung eines Tages (bei normaler Belastung) ausgelegt.

danke :)

0

Energie nehmen wir hauptsächlich durch Nahrung und die Sonne zu uns. Zu Ende ist sie wohl nie, jedoch haben Zellen auch eine begrenzte Lebensdauer.

Kohlenhydrate

Energie aus Protein und Fett?

Hallo!

Angenommen man nimmt vor dem Sport Fett und Eiweiß zu sich, behindert das die Leistung oder kann der Körper daraus direkt oder zumindest schnell Energie freisetzen?

Oder ist besser Kohlehydrate vor dem Sport und den Rest danach für Aufbau von Muskeln usw.?

Lg

...zur Frage

Warum fühlt man sich schlapp, wenn man bis zur Fettverbrennung Sport treiben will?

Hey,

wenn man Sport intensiv betreiben möchte, und vor dem Sport ein großes Kohlenhydratespeicher aufgebaut hat und dieser verbraucht wird, dann hat der Körper ja keinen Speicher mehr zur Energiegewinnung.

Nun sollte er laut allen, an die Fettreserven gehen, doch warum fühlt man sich dann schlapp an? (keine Energie, weil Kohlenhydrate fehlen?)

Oder enthält das Fett keine Energie, sodass man länger Sport machen kann?

Wie schafft man es dann weiter Sport zu treiben, um die Fettreserven zu lösen, wenn man kein Kohlenhydratespeicher mehr zur Verfügung hat? Isst man dann im Sport eine Banane, nimmt der Körper dessen Kohlenhydrate um Energie zu gewinnen, man fühlt sich kurzfristig voll mit Energie, Fett wird dann nicht verbrannt.

Es gibt ja Diäten wie Low-Carb, wie machen die dies mit Sport, wenn sie kaum Kohlenhydrate aufnehmen?

Oder habe ich einen Logikfehler?

Also, dass der Körper zuerst die Kohlenhydrate verbrennt, dann erst das Fett - oder macht er das sogar gleichzeitig?

...zur Frage

wie wandelt der Körper die Energie eigentlich um?

Also ich kenne mich mit Nahrung, Verbrennung etc. eigentlich schon ein wenig aus. Was ich jedoch bis heute nicht begreife - wie wandelt der körper die Nahrung in Energie um? Wie funktioniert dieser Prozess?

Der Vergleich hinkt zwar ein wenig, aber wenn man den Menschen einfach mit einem Auto vergleicht - der Wagen braucht Kraftstoff, dieser wird wirklich verbrannt, und dadurch entsteht Bewegung, Energie. Der Mensch nimmt aber auch seine Kraftstoffe, seine Mineralien, Vitamine, Fette, Eiweiße etc.pp zu sich, die dann umgewandelt werden in die Energie, die wir brauchen. Aber wie geht das vor sich? wie wird diese energie umgewandelt, und wie wird die energie dann verbrannt? wäre es dann nicht möglich, mit jedem nahrungsmittel energie herzustellen? das man die gesamten Vorgänge die im Körper vor sich gehen in einem Labor stattfinden lässt, außerhalb eines menschlichen Körpers (also Nahrung zerkleinern, und dann eben mit allen enzymen, säuren etc mischen und den verdauungsprozess dadurch einmal durchlaufen lassen) um somit energie - strom - zu gewinnen? vielen dank, robert!

...zur Frage

Wie können Tiere so viel Energie haben / fliegen?

Zum Beispiel sind Fliegen so klein. Allerdings sehr schnell und können lange fliegen. Woher kommt die Energie? Ich kenne keine Batterie o. Ä. welches so klein ist und so viel Energie in sich trägt.

...zur Frage

Warum kriegt der Mensch Pickel?

Woher kommen diese Hauterscheinungen? Was sind die Ursachen ? Was macht man falsch, damit man sowas bekommt ?

...zur Frage

Wie viel Energie verbraucht ein Mensch pro Tag?

Hallo,

wie viel Energie verbraucht der Mensch so am Tag? (IM HAUSHALT!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?