woher meldeadresse nehmen?

1 Antwort

Was ist erst einmal der Grund, warum Ihr nicht mehr im elterlichen Haushalt lebt?

Habt Ihr beim JA um Hilfe gebeten?

Warum erhaltet Ihr keinen elterlichen Unterhalt?

familiäre probleme kindergeld bekommt meine freundin aber für alg 2 brauch man eine meldeadresse

0
@Bingo23

Und was hindert Euch jetzt daran beim JA Hilfe zu erbitten?

Wo wohnt / haltet Ihr Euch jetzt auf?

Ohne für das JC anerkennbare Gründe werdet Ihr keine Leistungen nach SGB II erhalten.

0

Was tun wenn der Mieter kündigt ,der Untermieter aber nicht ausziehen will?

Ich habe eine Wohnung vermietet , der Mieter hat diese unter vermietet . Nun habe ich die fristgerechte Kündigung des Mieters erhalten . Nach Rücksprache mit dem Untermieter ist Ihm die Wohnung ohne angabe von Gründen durch meinen Mieter gekündigt worden. Dieser Untermieter will aber die Wohnung nicht verlassen . Fakt ist ich habe die Kündigung des Mieters , kann die Wohnung aber nicht inserieren , weil der Untermieter nicht ausziehen will.

...zur Frage

Muss ich als Untermieter ausziehen?

Hallo zusammen, gestern (23.04) wurde ich von meinem Vermieter telefonisch informiert, dass ich (Untermieter) ausziehen muss bis zum 30.06. Der Hauptmieter hat nämlich ohne mir Bescheid zu geben, die Wohnung bis zum 30.06 gekündigt (im März):

Im Mietvertrag steht, dass ich als Untermieter einen Monat Kündigungsfrist habe. Über die Kündigungsfrist des Vermieters steht da nicht. Ich bin etwas schockiert gewesen, denn ich muss mir schnell eine neue Wohnung suchen.

Welche Rechte habe ich? Es liegt keine schriftliche Kündigung bei mir vor. Der Hauptmieter hat aber bei der Verwaltung gekündigt.

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Darf ein Jugendlicher unter 18 von zu Hause ausziehen?

Darf ein Jugendlicher unter 18 von zu Hause ausziehen, und die Eltern dazu verpflichten für ihn eine Wohnung zu mieten ?

...zur Frage

21 Jahre(w) quasi Obdachlos. was kann ich tun?

Ich musste aus familiären Gründen die Wohnung meiner Eltern verlassen. Eine Freundin hat mich zwar bei sich aufgenommen, aber da ich zur zeit nur einen Aushilfsjob habe (450€ basis) komme ich nicht dazu, für eine Wohnung zu sparen.

Von der Stadt Remscheid wurde ich abgemeldet, habe also keine Meldeadresse. Quasi Obdachlos. Ohne eine Meldeadresse kriege ich weder einen Job, noch unterstützung vom Arbeitsamt.

Jetzt halte ich mich bei meiner Freundin in Essen auf, sie möchte aber nicht dass ich mich bei Ihr anmelde (kann ich auch verstehen wegen den Nebenkosten etc).

Mein Ziel ist es einfach nur eine eigene Wohnung zu haben, damit ich mich mit meiner eigenen Meldeadresse für einen Job bewerben kann.

Jetzt meine Frage: An wen wendet man sich denn, wenn man in so einer SItuation steckt? Ich möchte ja auch nicht ins Obdachlosenheim!

...zur Frage

kann ein untermieter, hauptmieter werden?

ich wohne in einer wohnung als untermieter. mein hauptmieter möchte ausziehen und ich möchte nicht aus der wohnung ausziehen.mein hauptmieter möchte mir die wohnung überlassen. kann er das überhaupt? und wie machen wir das ambesten?ich brauche dringend Hilfe!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?