Woher kriegen die alle so teure Handys?!?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die meisten haben ihr handy im vertrag drin. Die zahlen dann einfach bei der standartlaufzeit von 2 jahren jeden monat ca 20€ (je nach jandy unterschiedlich) fürs handy zusätzlich zum vertrag

Indem man es über mehrere Monate oder Jahre finanziert. Das machen sehr viele Menschen nich nur mit Handys. Bezahlen damit aber im Endeffekt mehr, aber ist zunächst halt besser bezahlbar

Sein Vater muss ja nicht gleich Reich sein. Der gehört wohl eher zum Mittelstand. Ich hab auch ein Sony Xperia Z3 damals für ca 550€ inkl. Versicherung gekauft. Und ich hab auch Freunde die haben etwas ältere bzw. billigere Handys. Weiß nich wo du wohnst. Ich in Bayern. PS: Auto sagt doch nich wirklich was... Das Leasen eh die meisten.

Der gehört NIEMALS zum Mittelstand!
Der Vater nimmt keine Kredite auf der kauft das alles so

0
@Roman1223

Reich. Definiere deinen Ausdruck für Reich.
Der Mittelstand kann sich viel Leisten. Ich würde nicht ansatzweise behaupten dass wir reich sind nur weil wir viel haben und mein Dad nen Maserati fährt.. Ist also in deinen Augen jeder reich der n fettes Auto fährt?

0

Dann sing wahrscheinlich seine Eltern sehr reich wenn die so ein teures Auto etc haben. Und 700€ für ein Handy so viel geben doch heute eh schon die meisten Jugendlichen dafür aus.

Soll Leute geben, die hohe Millionenbeträge auf dem Konto haben, aber nen Golf fahren.

0

Ich gehe in die 7. Klasse und habe ein IPhone 6s😂 Trotzdem würde ich nicht sagen, dass ich viel Geld habe. Man spart halt bei einem mehr und bei anderem weniger! Ganz normal vom Saturn :D

Einfach wohlhabende Eltern. Wozu brauchst du Handy? Ich brauche die absolut nicht außer telefonieren und kurz Internet schauen. Habe Samsung G3 seit 4 oder mehr Jahren.

Es gibt Möglichkeit teuere Handy leisten - Raten zahlen. Monatlich 20 Euro + ca. 20 Euro für Tarif (SMS, Internet, telefonieren) zahlen.

Viele zahlen die Dinge auf Raten, wenn die Eltern ein Geschäft haben, leasen sie die Autos bestimmt.
Und wenn die Eltern schon gerne ihr Selbstbewusstsein mit Statussymbolen aufpumpen, dann geben die das auch oft an die Kinder weiter.

Jetzt kommt die alte Leier wieder, aber ich bin 18 und als ich in der 7. war, hatten glaube ich nicht mal alle meine Freunde ein Handy 😂

Auto ist ein Firmenwagen oder geleast oder auf Raten gekauft, die anderen Sachen sind vom Kredit gekauft, den Papa laufen hat, oder von der Oma geschenkt.

Der Vater des jungen Hat keine Kredite nötig der kauft das alles so

0

Woher hat man SO VIEL GELD??!

Durch Fleiß, Ausdauer und harte Arbeit. Von nichts kommt nichts, so ist das eben.

Achso ein 15 jãhriger junge? Genau

0
@Roman1223

Ich sprach zwar von den Eltern, aber indirekt schon. Gibt ja auch Schüler, die Nebenjobs haben und sich von dem Verdienst ein paar Sachen kaufen.

0

bei manchen schon zb. der junge mit den designer sachen

0

Oft werden werden andere Schwächen mit teuren Handys kompensiert. 

Das nennt man dank man nimmt dort einen Kredit auf und schwups hast du ganz viel Geld / oder du lernst

Das mit dem Kredit funktioniert so nicht

0

Was möchtest Du wissen?