Woher kriege ich eine "Rohrkühlung"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Rohr, welches mit Kühlrippen bestückt ist, gibt es auf dem Schrottplatz unter dem Namen "Autokühler" zu kaufen.

Ist allemal billiger als Dir sowas anfertigen zu lassen.

Beim Thema "Chemie" könnte es sein, dass Du nicht Wärme verteilen, sondern ein Produkt kondensieren möchtest? Dafür ist dar Autokühler ungeeignet.

Beschreibe Halt etwas genauer, welches Problem Du mit der Knstruktion lösen willst.

Falls das Rohr schon fertig ist oder zu einer existierenden Anlage oder dergleichen gehört, kann dir das jeder anfertigen, der eine Fräsmaschine und etwas grundlegendes Zubehör besitzt. Also vielleicht mal auf Zerspanungsbude.net oder Peter's CNC-Ecke rumfragen.

Ansonsten: vielleicht lieber einen Laborkühler nehmen, Glasgeräte gibt es problemlos auf Ebay und anderen online-Quellen.

Was möchtest Du wissen?