Woher kommt Vitamin D Mangel also was für ursachen hat er?Und wie verschwindet der Vitamin D Mangel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz einfach, wir in Deutschland können nur Vitamin D von Ende März bis Mitte September bilden, den Rest des Jahres kann keines gebildet werden, da der Sonnenstand ist zu tief und die dafür nötigen UVB Strahlen  ausgefiltert werden. Wenn die Bildung möglich ist, ist es oft so das wir uns in geschlossenen Räumen aufhalten, sind wir mal in der Sonne cremen wir uns gleich dick mit Sonnencreme ein, welche die Vitamin D Bildung auch unterbindet. Und den Mangel beheben kann man nur in dem man Vitamin D in Tabletten Form zu führt, weil man um aus dem Mangel heraus zu kommen mindestens 20 Ganzkörpersonnenbäder benötigt und wann ist das bei uns schon möglich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne liefert dem Körper auch Vitamin D ab also solltest du mehr nach draussen gehen. Alternatv kannst du dir in einer Drogerie auch noch Zusatz Vitamin D erwerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die möglichen Ursachen von Vitamin D-Mangel und was man dagegen tun kann findest Du hier.

http://www.netdoktor.at/laborwerte/vitamin-d-calciferole-8514

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
10.04.2016, 18:53

______Wie viel Vitamin D sollte pro Tag zugeführt werden?

Für Kinder und für Erwachsene werden 20 Mikrogramm (800 Internationale Einheiten, IE) Vitamin D3 empfohlen. Es handelt sich hierbei um einen Schätzwert unter der Annahme, dass kein körpereigenes Vitamin D gebildet wird._________

  • Also das ist aber doch eine absolut veralteter Wert meinst du nicht ?

https://www.youtube.com/watch?v=WuxH-YnNUxI

 

1

Meistens wenn man kein Obst und Gemüse isst, in welchem Vitamin D vorhanden ist ,aber auch ganz wichtig ,wenn man zu wenig in die Sonne geht . Denn der Mensch kann Vitamin D nur mithilfe von Sonnenstrahlung verwerten . In sonnigen Ländern ist das Risiko  eines Vitamin D mangels deutlich geringer .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
10.04.2016, 18:50

Ausser Avocado  und Pilze gibt wohl eher kein Gemüse und keine Frucht  Vitamin D3 her.

Das kannst du nicht verwerten durch die Sonnenstrahlung sondern nur so Produzieren .

Aber auch nur im Mai bis August und dann 20 Minuten an der Sonne Splitternackt und zwar ohne Sonnenschutz ,sonst  wird das nichts .Ich selbst nehme  seit etlichen Jahren Vitamin D das aus Schafwolle hergestellt wird .Denn ich kann einfach unmöglich um die 35 Rollmöpse am Tag runterschlucken .

1

Dieser Mangel ist heute fast schon allgemein ,ebenso Vitamin C und B12 Mangel .

Ursachen moderner Leben-styl .Einen Mangel kannst du nur beheben wenn du dich selbst suplementierst ,das heisst du solltet deinen Vitamin D Status ermitteln lassen und danach ausrechen wie viel du brauchst um auf einen guten  Level zu kommen .Danach ist eine Erhaltungsdosis nötig .

Sonst bist du schnell wieder ganz unten mit dem Spiegel .

Ich selbst nehme 10 000 IE am Tag um gesund zu bleiben .

Pause mache da  ich nur im Juli und August . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig sonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?