Woher kommt "und dann verliessen sie ihn"

4 Antworten

Das nimmt man ja meistens, wenn einem nichts mehr zu einem Thema einfällt. Vielleicht verließen "ihn" dann alle guten Geister oder einfach die Ideen?!

ich denke mal damit sind "alle guten Geister" gemeint...aber vielleicht weiß jemand anderes mehr. Oder sind "die Kräfte" gemeint, die einen verlassen?

Stattdessen sagen kannst Du: ...und den Rest hat er vergessen/konnte er sich nicht mehr erinnern

Die Bibel ist in diesem Fall der Ursprung dieses Ausspruchs. Nach Jesu Verhaftung steht z. B. bei Mt 26, 56b : "Da verließen ihn alle Jünger und flohen." Parallelstelle Mk 14,50 : "Da verließen ihn alle und flohen." Was man/frau statt dessen sagen könnte, überlasse ich Deiner sprachlichen Kreativität.

Super, vielen Dank- dachte mir schon, dass eventuell die Bibel "Schuld" ist, aber da bin ich leider nicht so firm.

0
@Nemitsno

DH auch von mir...so hätte ich mir das nie erklärt, selbst wenn ich bibelfest wär...

0

Was möchtest Du wissen?