Woher kommt Methan?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Methan entsteht einerseits durch Fäkalien und Mülldeponien, anderseits durch lecks beim transport von erdgas, beim Verbrennen von nicht verwertbaren gasen, und bei vielen stauseen.

Methan ist Puups. Es kommt aus der Erde bei Ölförderung oder entsteht bei der Verfaulung oder aus dem Popo von Kuh.

Der Furz enthält selten viel Methan, und aus dem Rinderdarn kommt es nicht, sondern aus den Rinderrülpsern.

0

Methanogene Bakterien machen es, sei es in der Kläranlage oder im Rindermagen.

Was möchtest Du wissen?