Woher kommt meine rauhe Stimme? Kann man etwas daran ändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine 6jähriges Patenkind hat ebenfalls eine sehr raue Stimme und das seitdem sie spricht. Der HNO hat gesagt, dass es vermutlich daran liegt, das sie ein Frühchen war und inkubiert wurde. Dabei seien die Stimmbänder verletzt worden, was nun an den Bändern zu kleinen Scharten geführt hat, die die Stimme verändert haben. Angeblich kann man das weglasern lassen, aber ob ich nun jemanden an meine Stimmbänder lassen würde? Kontaktier doch mal einen HNO oder vielleicht kan auch ein Logopäde helfen.

Deine Stimme gehört doch zu dir wie deine Haare oder deine Zähne! Es wäre wohl schrecklich, vor allem für das Umfeld, wenn du plötzlich eine andere Stimme hättest! Genügt ja wohl, wenn Frauen sich liften lassen und plötzlich einen völlig veränderten Busen haben.. Schlimm! Gruss Solf

ich find so ne raue stimme auch schön (zb. katy karrenbauer´s)

aber wenn du wirklich ein problem hast konsultiere mal einen arzt.

ich denke da du das schon seit deiner kindheit hast helfen da keine hausmittelschen (wie sie zb. die sänger benutzen) mehr.

ich denk mal da kann nur ein arzt helfen.

lg Daisy

Ich würde mal einen Arzt konsultieren. Vielleicht liegt es ja an einer Unterfunktion der Schilddrüse. Das kann die Schilddrüse anschwellen lassen und senkt die Stimme. Das ist zwar - um ehrlich zu sein - bei dir eher unwahrscheinlich, aber untersuchen lassen kann man es ja.

Du meinst: lieber 10x zum Arzt wie nur 9x!! ;-))

0
@solf1

Ich bin kein staatlich anerkannter Hypochonder oder ein Geheimagent der Ärzte, der um Patienten wirbt...es ist immer wieder verblüffend, welche jahrelangen Wehwehchen durch eine kleine Pille besiegt werden können (die Antibaby- zum Beispiel ;-))

0

Was möchtest Du wissen?