Woher kommt meine Gewichtszunahme?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

von der Pille 50%
von der Schilddrüsenunterfunktion 50%
vom PCO Syndrom 0%
vom Neuroleptikum (nur 3 Wochen genommen) 0%
von den Wechselwirkungen der Tabletten miteinander 0%

3 Antworten

Bitte suche auf jedenfall einen Arzt auf. Hast du deine Frauenärztin über deine anderen Medikamente informiert und ihr gesagt unter was du leidest? Es kann von der Pille kommen, da sie viele Nebenwirkungen hat die ggf. durch die anderen Medikamente verstärkt werden. Deshalb würde ich mir aufjedenfall eine andere verschreiben lassen, die besser zu dir passt. 

Bitte lass dich wegen sowas nicht fertig machen . Sowas kann passieren und ist für dich in diesem Moment auch schlimm, aber du darfst dich nicht geschlagen geben. Jeder Mensch ist auf seine eigene Art und Weise wunderschön und du bist das auch, auch wenns dir grade schwer fällt, mir das zu glauben. Wenn du darüber reden möchtest und du merkst das du aus dieser Antriebslosigkeit nichtmehr rauskommst, dann vertrau dich einer Psychologin an, oder ruf einfach ein Kummerteefon an, die haben bestimmt auch gute Tipps. Vllt würde ich das am Anfang bevorzugen und wenn es nichts bringt, den nächsten Schritt einleiten.

Bei der Umfrage gebe ich jetzt keine Antwort an, weil ich es nicht weiss da ich keine Pharmazeutin oder Ärztin bin, und du solltest dich auch nicht nur auf die Meinung der Leute hier verlassen, da die anderen hier meistens in diesem Bereich nicht wirklich viel Ahnung haben. Es ist wie gesagt erstmals zu raten, mit einem Arzt über das zu reden, der eventuell die Medikamente umstellen kann.

Ich wünsche mir das es dir bald wieder besser geht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von powerfulgirl
01.07.2017, 10:30

Ja meine Frauenärztin weiß über alle Medis und Krankheiten Bescheid. Danke für deine lieben Worte :-)

1
von der Pille

Gewichtszunahme und Gemütsstörungen sind typische Nebenwirkungen von hormonellen Verhütungsmitteln.

Ein Endokrinologe würde weiterhelfen. Ich würde meinen Körper nicht noch mit vermeidbaren Hormonen belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
von der Schilddrüsenunterfunktion

Ich persönlich habe eine Schilddrüsenüberfunktion und habe daher eine sehr hohe Gewichtsabnahme. Mein Arzt hat mir erklärt das man bei einer überfunktion abnimmt und bei einer unterfunktion zunimmt. Heutzutage haben die meisten Pillen nicht mehr die Nebenwirkungen das man davon zunimmt. Das war früher mal so doch heute haben die meisten Pillen darauf keine Auswirkung mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?