Woher kommt Max Mustermann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Frankreich heißt der Jacques Toutlemonde glaub ich, was "Jacques Jedermann" bedeutet. In Japan heißt der Keishi Tanaka, weil das einfach  zwei Allerweltsnamen sind und das Zeichen für Tanaka sehr einfach ist. 


Mustermann zeigt ja, dass der nur ein Muster, also Beispiel ist. Max wahrscheinlich wegen der Alliteration (M- M). Hab beim Finanzamt auch schon mal Stefan Steuerzahler gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na Muster, weil der Name nur beispielhaft ist, und der Rest, weil drei Ms gut von der Zunge gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich weil max ein belibeter name ist und mutstermann weil der name als muster dienen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FRAGE123456783 02.04.2016, 15:54

Max mustermann war ein internationaler Scheckbetrüger #moneyrain

0

Wurde irgendwann so festgelegt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?